Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.09.2016 - 20:51
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Nicht gefahren - Frau soll trotzdem Strafe zahlen

23.09.2016, 08:31

Die heimische Bürokratie treibt eine Frau aus dem burgenländischen Parndorf langsam zur Verzweiflung. Die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl will von Petra K. mittlerweile 165 Euro für ein Strafmandat wegen zu hoher Geschwindigkeit. Der Haken an der Sache: Die Frau war zur Tatzeit nicht, wie in der Anzeige beschrieben, mit ihrem Pkw in Parndorf unterwegs.

Eine Geschichte wie aus einem schlechten Film: Rund 18 Monate nach dem Delikt meldete sich die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl bei Petra K. aus Parndorf. Die 45- jährige Angestellte soll in einer 70er- Zone zu schnell gefahren sein. "Das kann nicht stimmen, ich war zur Tatzeit bereits in der Arbeit", beteuert die alleinerziehende Mutter.

Weiters wollte die Behörde im Zuge einer Lenkererhebung wissen, wer denn das Fahrzeug gelenkt hat. Die Frau gab schriftlich an, dass sie zwar die Lenkerin ist, aber nicht zur Tatzeit am angegebenen Ort war. Die Folge: Die Frau bekam eine noch höhere Strafe, weil sie angeblich die Auskunft nicht erteilen wollte. Mittlerweile soll sie 165 Euro bezahlen.

"Es ist eine Frechheit"

Laut BH kann K. jetzt noch Einspruch gegen den Bescheid erheben. Wenn aber der Verwaltungssenat gegen die Frau entscheidet, dann kommen noch einmal 33 Euro Strafe hinzu. "Ich kann mir das doch nicht leisten. Es ist eine Frechheit, wie mit den Bürgern umgegangen wird", so Petra K. Die Parndorferin will aber trotzdem weiter versuchen, ihre Unschuld zu beweisen. Die Bezirkshauptmannschaft wollte keine Auskunft zum laufenden Verfahren geben.

23.09.2016, 08:31
Josef Poyer, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum