Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 18:55
Foto: Smithsonian Tropical Research Institute/Cesar Jaramillo

Neue Pfeilgiftfrosch- Art in Panama gefunden

01.12.2016, 07:30

Sie ist nur zwölf Millimeter groß, leuchtend orange, aber alles andere als harmlos: In Panama haben Wissenschaftler eine neue, bis dato unbekannt Pfeilgiftfrosch- Art gefunden, wie eine DNA- Analyse zeigte. Der Winzling sei durch Abholzungen in seinem Lebensraum sowie von einer tödlichen Pilzinfektion bedroht, schreiben die Forscher im Fachblatt "Zootaxa".

Von drei anderen in Panama bekannten Arten dieser Froschgattung unterscheidet sich der Andinobates geminisae getaufte Pfeilgiftfrosch aufgrund seiner durchgehend orangefarbenen und glatten Haut, der Winzigkeit und einem einzigartigen Warnruf der Männchen, teilte das Smithsonian Tropical Research Institute (STRI) auf seiner Website mit.

01.12.2016, 07:30
wed, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum