Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 04:37
Foto: AP/Michael Sohn, APA/AFP/JEFF SWENSEN

Merkel als abschreckendes Beispiel im US- Wahlkampf

16.08.2016, 16:30

In einer neuen Attacke gegen seine Rivalin im US- Präsidentschaftswahlkampf, Hillary Clinton, hat Donald Trump diese mit Merkel verglichen. "Hillary Clinton will Amerikas Angela Merkel werden, und ihr wisst, was für eine Katastrophe diese massive Einwanderung für Deutschland und die Menschen Deutschlands ist", sagte der Republikaner am Montag in einer außenpolitischen Rede in der Provinzstadt Youngstown im US- Bundesstaat Ohio.

"Die Kriminalität ist auf ein Niveau gestiegen, von dem niemand geglaubt hat, es je zu sehen." Die USA hätten genug Probleme, ohne sich durch die ungezügelte Aufnahme syrischer Flüchtlinge weitere aufzubürden.

Gesinnungstest für einreisende Ausländer

Mit der Rede wollte Trump seine Vorstellungen zur Sicherheitspolitik und Terrorabwehr erläutern. Als Präsident wolle er die Hürden für Einwanderer in die USA deutlich erhöhen und einreisende Ausländer auch einem Gesinnungstest unterziehen.

Er wolle Einwanderung "aus einigen der gefährlichsten und instabilsten Regionen der Welt" aussetzen, die dafür bekannt seien, "Terrorismus zu exportieren". Trump verwies auf Terroranschläge in den USA, die "von Einwanderern oder Kindern von Einwanderern" verübt worden seien.

Merkels Migrationspolitik als abschreckendes Beispiel

Die massive Zuwanderung habe die Kriminalität in Deutschland "auf ein Niveau steigen lassen, das niemand je erwartet hatte". Merkels Migrationspolitik bezeichnete Trump als ein abschreckendes Beispiel. Ausdrücklich nannte er die "sexuelle Gewalt" in der Silvesternacht in Köln.

16.08.2016, 16:30
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum