Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 04:34
Foto: APA/HARALD SCHNEIDER (Symbolbild)

Mann versucht Mädchen (10) in sein Auto zu locken

08.06.2016, 11:04

Ein zehnjähriges Mädchen ist vor ihrer Schule in Niederösterreich von einem Unbekannten angesprochen und festgehalten worden. Der Mann verlangte, dass die Schülerin zu ihm ins Auto steigen und mitfahren solle. Gesucht wird ein 35- bis 40- jähriger Mann, der mit einem weißen bzw. grauen Auto mit Korneuburger Kennzeichen unterwegs war. "Die Schulleitung erstattete Anzeige", so Polizeisprecher Johann Baumschlager.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, dem 31. Mai, als das Mädchen gemeinsam mit Klassenkameradinnen nach Unterrichtsende vor der Volksschule in Ernstbrunn im Bezirk Korneuburg auf ihren Musikunterricht gewartet hatte. Nach Abfahrt des Schulbusses blieb sie allein zurück. Plötzlich wurde sie von dem Unbekannten angesprochen.

Weil die Zehnjährige nicht ins Auto einstieg, erzählte der Unbekannte laut "NÖN"- Bericht, dass die Eltern des Mädchens verunglückt seien. Der Mann soll die Viertklässlerin auch am Arm gepackt haben. Dem Mädchen sei aufgefallen, dass der Wagen sehr dreckig gewesen sei, ebenso sei der Mann voller Schmutz gewesen.

08.06.2016, 11:04
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum