Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.09.2016 - 03:44
Foto: GEPA

Leicesters CL- Premiere: "Jeden Moment genießen!"

14.09.2016, 09:03

Die Früchte des Meistertitels in der englischen Fußball- Premier- League kann Leicester City ab Mittwoch (20.45 Uhr) ernten. Als Belohnung für die imposante Saison duellieren sich Ex- ÖFB- Teamkapitän Christian Fuchs und Co. in der Champions League mit Europas Elite. "Wir werden jeden Moment genießen", so der Österreicher. Auftaktgegner in der von der Papierform leichteren Gruppe G ist auswärts Belgiens Champion Club Brügge.

Englands Meister hat bei der Premiere in Europas Topbewerb ein Erfolgserlebnis dringend nötig. Der Saisonstart in der Liga verlief mit nur vier Punkten aus vier Spielen und Rang 16 alles andere als wunschgemäß, am Samstag setzte es eine 1:4- Klatsche bei Liverpool. Vergangene Saison hatten die "Foxes" insgesamt nur dreimal verloren, jetzt haben sie bereits in der frühen Saisonphase zwei Niederlagen auf dem Konto.

Foto: AP

"Wir müssen unsere Köpfe für Mittwoch freibekommen", forderte Goalie Kaspar Schmeichel. Bei Trainer Claudio Ranieri klang es nicht viel anders: "Wir müssen unsere Köpfe jetzt wieder in Ordnung bringen und verstehen, dass wir im Fußball stark, entschlossen und aggressiv sein müssen." Der 30- jährige Fuchs hat seinen Stammplatz sicher, absolvierte die bisherigen Saisonpartien allesamt über die volle Distanz.

Brügge, das zuletzt 2005/06 in der Champions League dabei war, ist national auch nicht in Form, liegt nach zwei Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage nur auf Platz zehn. "Es ist kein Manchester City oder United, kein Arsenal oder Chelsea, aber denkt dran: Sie haben die Premier League gewonnen", warnte Brügge- Trainer Michel Preud'homme. Zeitgleich geht der FC Porto als Favorit ins Duell mit dem FC Kopenhagen.

Leverkusen gegen Moskau

Das gilt auch für Bayer Leverkusen im Gruppe- E-Heimspiel gegen Russlands Meister und aktuellen Tabellenzweiten ZSKA Moskau. Die Generalprobe glückte mit einem 3:1- Erfolg gegen den Hamburger SV, dem ersten Sieg im zweiten Ligaspiel. "Gegen Moskau wartet ein schwieriges Spiel auf uns. Aber wenn wir es gewinnen, ist es eine Super- Woche", sagte der dreifache Torschütze Joel Pohjanpalo.

Die ÖFB- Teamspieler Goalie Ramazan Özcan, Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic saßen zuletzt alle nur auf der Bank, das dürfte sich auch im Europacup nicht ändern. Nicht einsatzfähig ist Karim Bellarabi, der mit einem Muskelbündelriss einige Wochen ausfällt.

Englische Champions- League- Rekordkulisse?

Im Parallelspiel empfängt Tottenham den französischen Club Monaco. Die Partie im Wembley- Stadion wird vor einer englischen Champions- League- Rekordkulisse über die Bühne gehen, wurden doch mehr als 80.000 Tickets verkauft. Den bisherigen Rekord hielt Arsenal mit rund 70.000 Anhängern in den Jahren 1998 und 1999, in denen sie ebenfalls das Wembley genutzt hatten. Bei Tottenham droht Kevin Wimmer wieder ein Tribünenplatz, bisher spielte er diese Saison in den Planungen von Coach Mauricio Pochettino keine Rolle.

14.09.2016, 09:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum