Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 07:43
Der Mann stürzte aus einem Fenster im dritten Stock des Hotels.
Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

Inder aus Fenster gestürzt: Freundin enthaftet

22.06.2016, 11:26

Jene Ungarin, die am Montag nach dem Sturz ihres Freundes aus einem Hotelfenster in Wien- Favoriten festgenommen worden war, ist enthaftet worden. Es lasse sich nicht beweisen, dass sie den - stark betrunkenen - Inder gestoßen hat, teilte die Polizei mit.

Ihr 34- jähriger Freund sei nach einem Beziehungsstreit, bei dem reichlich Alkohol floss, selbst gesprungen, sagte die Ungarin bei ihrer Einvernahme. Sie habe ihn noch zurückhalten wollen, deshalb hätten sie Zeugen am Fenster gesehen.

Mann hatte drei Promille intus

Der schwer verletzte Mann, der zwar ansprechbar, aber noch nicht einvernahmefähig ist, kann sich offenbar an nichts erinnern. Er erlitt unter anderem einen Milz- und Leberriss. Der Verunglückte war bei seiner Einlieferung ins Spital jedenfalls stark betrunken gewesen - drei Promille wurden laut Polizeiangaben gemessen.

22.06.2016, 11:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum