Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 10:36
Foto: APA/EXPA/SEBASTIAN PUCHER, AP Photo/Kerstin Joensson / Video: APA Video

Gegen Wales & Bale schlägt’s 13 für das ÖFB- Team!

05.10.2016, 20:48

Zwei Siege zum Start einer WM- Qualifikation gab es für Fußball- Österreich zuletzt 1982, damals erfolgte dann auch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Spanien. Danach klappte es nicht mehr mit dem "Sieges- Doppel", nach dem 2:1- Sieg vor einem Monat in Georgien bietet sich gegen EM- Semifinalist Wales, den Teamchef Marcel Koller als Gruppenfavoriten sieht, wieder die Möglichkeit dazu - was Blickrichtung WM 2018 ein nicht unwichtiger Schritt wäre.

Zwei Serien sind es, an denen sich unsere Kicker nun auch aufbauen sollen, die fortgesetzt werden müssen:

  • Daheim ist Österreich in Qualifikationsspielen seit über vier Jahren unbesiegt! Die letzte Niederlage setzte es im ersten Spiel der WM- Qualifikation 2014, am 11. September 2012 verlor man im Happel- Stadion gegen Deutschland knapp mit 1:2.
  • Ebenfalls in dieser Qualifikation gab es die bis dato letzte Niederlage in einem Qualifikationsspiel, am 11. Oktober 2013 verlor das rot- weiß- rote Team in Stockholm gegen Schweden mit 1:2 - was das Ende aller WM- Träume bedeutete.
Foto: GEPA/AFP

Koller:  "Wir wollen den Sieg"
Seit damals ist die Mannschaft von Marcel Koller in Qualifikationsspielen aber unbesiegt, insgesamt sind es schon zwölf (elf Siege und ein Unentschieden. Gegen Wales soll es also heißen: Jetzt schlägt’s 13! Auch wenn mit Wales das Überraschungsteam der letzten EURO kommt, mit Gareth Bale  ein Ausnahmekönner in den Reihen des Gegners steht - Koller und auch seine Spieler gehen zuversichtlich in den Quali- Hit: "Wir wollen den Sieg", gab der Teamchef bereits als Devise aus, "auch wenn wir wissen, dass Wales brandgefährlich ist!"

Foto: AFP

"Alle Spieler sind heiß und hungrig"

Dass einige seiner Schützlinge derzeit bei ihren Klubs nicht erste Wahl sind (Dragovic,  Baumgartlinger)  oder wenig Spielpraxis haben (Janko),  irritiert Koller nicht: "Da haben wir den Vorteil, dass wir schon fünf Jahre zusammenarbeiten, alle können auf diesem Level spielen." Und auch wenn die Vorbereitungszeit sehr kurz war, so stellte der Teamchef fest: "Alle Spieler sind heiß und hungrig." Das können alle im vollen Ernst- Happel- Stadion (über 42.000 Karten waren bis Mittwoch weg) unter Beweis stellen.

05.10.2016, 20:48
Peter Klöbl, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum