Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 16:33
Foto: AFP

Formel- 1- Saison 2017 wieder mit 21 Rennen

28.09.2016, 23:42

Die Formel- 1-WM 2017 umfasst erneut 21 Rennen - und der Österreich- Grand- Prix auf dem Red- Bull- Ring in Spielberg findet am 2. Juli statt. Dies geht aus dem am Mittwoch vom Internationalen Automobilverband (FIA) veröffentlichten vorläufigen Kalender für die kommende Saison der Motorsport- Königsklasse hervor.

Drei Rennen müssen von der FIA allerdings noch endgültig bestätigt werden: Der Grand Prix von Deutschland, der voraussichtlich am 30. Juli wieder auf dem Hockenheimring gefahren wird, sowie die WM- Läufe in Kanada (11. Juni) und Brasilien (12. November). Endgültig abgesegnet wird der Rennkalender 2017 vom FIA- Weltrat am 30. November in Wien.

Gestartet wird die Saison traditionell am 26. März in Australien. Auch das WM- Finale am 26. November wurde abermals nach Abu Dhabi vergeben. Es gibt nur eine Veränderung im Vergleich zum aktuellen Jahr: Die Rennen in Malaysia (17. September) und Singapur (Nacht- GP am 1. Oktober) haben Plätze getauscht.

Der vorläufige Formel- 1-Rennkalender für 2017:
26. März         Australien          Melbourne
2. April           China                Shanghai
16. April          Bahrain             Sakhir
30. April          Russland            Sotschi
14. Mai           Spanien             Montmelo/Barcelona
28. Mai           Monaco             Monte Carlo
11. Juni           Kanada             Montreal *
18. Juni           Europa              Baku/Aserbaidschan
2. Juli             Österreich          Spielberg
9. Juli             Großbritannien    Silverstone
23. Juli            Ungarn              Mogyorod/Budapest
30. Juli            Deutschland       Hockenheim *
27. August       Belgien             Spa- Francorchamps
3. September    Italien              Monza
17. September   Singapur          Singapur
1. Oktober        Malaysia           Sepang
8. Oktober        Japan               Suzuka
22. Oktober       USA                Austin
29. Oktober       Mexiko             Mexiko- Stadt
12. November    Brasilien           Sao Paulo *
26. November    Abu Dhabi         Abu Dhabi

* = noch nicht endgültig bestätigt durch die FIA

28.09.2016, 23:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum