Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.09.2016 - 03:44
Foto: GEPA

Ex- Tomba und -Maier- PR- Betreuer Robert Brunner tot

21.09.2016, 11:47

Robert Brunner ist tot. Der legendäre Ski- Alpin- Pressemann, unter anderem Betreuer von Alberto Tomba und den ÖSV- Stars um Hermann Maier, erlag in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 64 Jahren einem langjährigen Krebsleiden.

Brunner hatte als Presse- und PR- Mann von Italiens Superstar Alberto Tomba fast Kultstatus erlangt. Später managte er fast zehn Jahre lang die Presse- Geschicke des ÖSV und hatte es dabei mit Kapazundern wie Eberharter, Raich oder Maier zu tun.

Jahrelang ein erfolgreiches Gespann: Alberto Tomba (li.) und Robert Brunner
Foto: GEPA

Im Jahr 2010 erfolgte die Trennung vom ÖSV, weil Brunner beim italienischen Verband unterschrieb, um diesen mit Blickrichtung Olympia 2014 in Sotschi zu betreuen. Brunner wurde 64 Jahre alt.

21.09.2016, 11:47
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum