Willkommen
|
Aboheader_09-2016
Facebook Twitter Google Plus
01.10.2016 - 00:01
Foto: Andreas Graf (Symbolbild)

Erst 15- Jährige belästigt, dann Stiefvater bedroht

07.08.2016, 12:18

Ein 66- jähriger Mann hat zwei Ohrfeigen ausgefasst, weil er in einem Lokal in Kärnten eine 15- Jährige belästigt haben soll. Die Watschen hatte ihm deren Stiefvater verpasst. Der ältere Mann bedrohte daraufhin den Beschützer mit einem Messer.

Der 66- Jährige aus dem Bezirk Feldkirchen soll dem Mädchen in dem Lokal an die Brust gefasst haben. Der 40- jährige Lebensgefährte der Mutter sah das und winkte den Älteren nach draußen. Weil dieser nicht reagierte, zog er ihn schließlich auf den Gehsteig vor dem Lokal. Als der 66- Jährige dort eine Kampfpose einnahm, bekam er die beiden Ohrfeigen verpasst.

Der Senior ging daraufhin nach Hause und kehrte bald mit einem Messer zurück, mit dem er den 40- Jährigen bedrohte. Dafür wurde der Mann schließlich festgenommen und in die Justizanstalt nach Klagenfurt eingeliefert.

07.08.2016, 12:18
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum