Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.04.2017 - 05:50
Foto: AP/Markus Schreiber, APA/AFP/ODD ANDERSEN

Empörung: Das ist die 13- Millionen- Euro- Frau!

31.01.2017, 09:36

13 Millionen Euro für 13 Monate Arbeit - über so ein Gehalt können sich nur die wenigsten Menschen freuen. Christine Hohmann- Dennhardt ist einer von ihnen: Die frühere deutsche Verfassungsrichterin und jetzige VW- Managerin soll für ihr Ausscheiden aus dem Volkswagen- Vorstand als Ethik- Chefin königlich entlohnt werden - und findet das offenbar "ganz normal".

Medienberichten vom Montag zufolge soll die 66- jährige Juristin für ihr Ausscheiden aus dem Vorstand des Autobauers insgesamt 13 Millionen Euro erhalten, weil ihr neben dem Gehalt für 13 Monate Arbeit eine Abfertigung in Höhe von knapp zwei Jahresgehältern zustehe. Die Juristin hatte erst im Jänner 2016 bei VW angefangen und einen Dreijahresvertrag erhalten.

Dazu kommt den Berichten zufolge, dass VW Hohmann- Dennhardt eine Entschädigung dafür zugesagt hatte, dass sie vorzeitig aus dem Vorstand von Daimler ausgeschieden war - um Anfang 2016 zu VW zu wechseln. Dabei habe sie auf Ansprüche an ihren Ex- Arbeitgeber verzichtet.

Ein Golf pro Tag

Runtergebrochen auf die reine Arbeitszeit bei VW bedeutet das ein Gehalt von einer Million Euro pro Monat oder - am Beispiel Jänner - 32.258 Euro pro Tag. Damit ginge sich zum Beispiel jeden Tag ein VW Golf Highline (Listenpreis: 31.930 Euro) aus. Zum Vergleich: Laut Statistik Austria verdiente der Österreicher 2015 durchschnittlich 31.182 Euro - im gesamten Jahr wohlgemerkt.

Foto: Volkswagen

"Ganz normaler Vorgang"

Hohmann- Dennhardt findet das offenbar nicht verwerflich: "Dass ein Vertrag erfüllt wird, ist ein ganz normaler Vorgang", kommentierte die Managerin die Aufregung über ihre Abfindung gegenüber der "Süddeutschen Zeitung".

Foto: AP

Die frühere deutsche Verfassungsrichterin war als Vorstand für Integrität und Recht nach Wolfsburg gewechselt und sollte die Aufarbeitung des Betrugs von Abgastests vorantreiben. In der vergangenen Woche hatte VW überraschend mitgeteilt, dass Hohmann- Dennhardt zum 31. Jänner aus dem Vorstand ausscheidet.

Als Grund wurden "unterschiedliche Auffassungen über Verantwortlichkeiten und die künftigen operativen Arbeitsstrukturen in ihrem Ressort" genannt. Dem Vernehmen nach gab es interne Querelen über die genaue Rolle Hohmann- Dennhardts bei VW.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum