Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 03:07
Foto: GEPA / Video: SKY DE

Dortmund- Chaoten prügeln Bayern- Fan spitalsreif

21.11.2016, 09:09

Bei einem Angriff auf Fans des FC Bayern München nach dem Topspiel der deutschen Bundesliga in Dortmund sind vier Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Highlights des 1:0- Erfolgs der Dortmunder sehen Sie oben im Video!

Die Polizei verdächtigt nach ersten Ermittlungen etwa 20 Anhänger der BVB- Ultragruppierung "Desperados", die sechsköpfige Fangruppe am Samstagabend an einer Haltestelle attackiert zu haben.

Foto: GEPA

Die Täter raubten den Angaben vom Sonntag zufolge auch Fan- Utensilien. Die Polizei durchsuchte kurz nach der Tat die Räume der Gruppierung in Dortmund und stellte 46 Personalien fest. Der schwerverletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

21.11.2016, 09:09
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum