Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 22:33
Foto: facebook.com/Videoholic

Diese "Piste" ist nichts für schwache Nerven

03.12.2016, 12:13

Nervenkitzel dürfte diesen Skifahrer besonders reizen: Was er mit seiner GoPro gefilmt hat, lässt einem den Atem stocken. Er fährt auf einem verschneiten Bergrücken entlang - links und rechts nur felsiger Abgrund. Wo das Video gefilmt wurde, ist nicht ganz klar, bereits seit Monaten wird gerätselt. Einige sind der Meinung, die Aufnahme sei am Matterhorn in der Schweiz entstanden.

Worin sich alle einig sind: Der Skifahrer muss lebensmüde sein. Seit dem ersten Auftauchen der Aufnahme im März ist ein wahrer Hype entstanden. Auf YouTube wurden zahlreiche ähnliche Abfahrten gefilmt, deren Urheber behaupten, ebenfalls am Matterhorn gewesen zu sein.

Im Schweizer "Blick" äußerte sich damals sogar ein erfahrener Bergführer zur Causa: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht das Matterhorn ist. Eine solche Rinne gibt es am Matterhorn nirgends. Und ich habe auf den Bildern Kalkfelsen entdeckt - solche gibt's am Horu (Walliser Deutsch für Matterhorn, Anm.) keine."

03.12.2016, 12:13
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum