Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 17:58
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Die Wahrheit über Huskys

16.11.2010, 13:39
Der Siberian Husky ist den meisten Menschen als „Husky“ bekannt. Neben dem Alaskan Malamute zählt er zu den beliebtesten Schlittenhunderassen, die in Österreich gehalten werden. Fest steht, er ist kein Hund für Jedermann. Aber ob es wirklich stimmt, dass er nicht in Privathände gehört, erfährst du hier.

„In der Stadtwohnung hat ein Husky nichts verloren“

Man muss sich darüber im Klaren sein, dass der Siberian Husky zum Arbeiten gezüchtet wurde und diese Forderung auch zum Glücklichsein braucht. Er begnügt sich selten mit einer Stunde Spaziergang täglich. Wer ihn in der Wohnung halten will, muss mit dem Hund möglichst viel Zeit draußen verbringen und ihn sowohl körperlich als auch geistig ausreichend auslasten. Grundsätzlich ist ein Haus mit Garten die bessere Alternative.

„Schlittenhunde sind praktisch nicht zu erziehen“

Das ist nicht ganz richtig, denn eigentlich sind sie sehr intelligent und gelehrig. Allerdings liegt es in ihrer Natur, selbstständig Entscheidungen zu treffen. Wenn der Hund auch noch unterfordert ist, entwickelt er unerwünschte Verhaltensweisen wie Jagdausflüge oder übertriebenen Schutzinstinkt. Mit viel Beschäftigung und Motivation kann man aber auch einen Schlittenhund zu einem angenehmen Begleiter erziehen.

„Huskys leiden sehr unter Hitze“

In ihrem Herkunftsland Sibirien herrschen selbstverständlich andere klimatische Verhältnisse als in Österreich, jedoch kann es im Sommer auch dort durchaus 25 Grad im Schatten haben. Sein Fell besteht aus Unterwolle und Deckhaar und schützt ihn vor Minusgraden. Im Sommer wird viel Unterwolle abgeworfen, daher leidet der Husky unter hohen Temperaturen nicht mehr als die meisten langhaarigen Hunderassen.

„Schlittenhunde kann man nicht alleine halten“

Ursprünglich wurden Schlittenhunde nur im Rudel gehalten, heute leben viele Huskys in Privathänden ohne Artgenossen. Grundsätzlich sind die besonders sozialen Tiere dazu geschaffen, in einer Gruppe zu funktionieren. Wer keinen zweiten Husky halten möchte oder kann, muss sich besonders intensiv mit seinem Hund beschäftigen. Oft hat die Rasse Probleme damit, alleine zu Hause zu bleiben.

Dein Hund entspricht so gar nicht dem typischen Klischee und du kannst es beweisen? Schick uns die besten Fotos deines Vierbeiners einfach über unser Online-Formular (siehe oben)! Wir freuen uns auf eure zahlreichen Fotos und Geschichten!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum