Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.09.2016 - 17:40
Foto: AFP

D: Immer mehr Flüchtlingsübertritte aus Schweiz

14.09.2016, 12:19

Die Zahl jener Flüchtlinge, die über die Schweiz nach Deutschland gelangen möchten, steigt. Dies belegt eine der Nachrichtenagentur Reuters vorliegende Statistik. Demnach seien von Jänner bis Juli an der deutsch- schweizerischen Grenze rund 3400 unerlaubte Einreisen festgestellt worden. Im gesamten Jahr 2015 waren es etwa 4200 gewesen.

Einem Sprecher des deutschen Innenministeriums zufolge bewegten sich die Zahlen bis Mai in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. "Seit Juni 2016 ist aber ein deutlicher Anstieg feststellbar, der sich auch im Juli und August fortgesetzt hat", sagte er am Mittwoch. Am häufigsten würden durch die Bundespolizei Staatsangehörige afrikanischer Staaten festgestellt.

An der Grenze Deutschlands zur Schweiz finden anders als an der Grenze zu Österreich seit Mai keine Kontrollen mehr statt. Die Bundespolizei sei hier mit Schleierfahndung aktiv, sagte der Sprecher.

14.09.2016, 12:19
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum