Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.05.2017 - 12:20
Foto: YouTube.com / Video: YouTube.com

Bikini- Model benutzt Schwester als Trainingsgerät

13.12.2016, 06:03

Dieser Anblick lässt Männerherzen höherschlagen! Katarina Konow, ein 24- jähriges Bikini- Model aus Schweden, setzt in einem Video ihren durchtrainierten Traumkörper so richtig in Szene. Da einfach nur zu posieren mittlerweile viel zu langweilig ist, benutzt sie spontan ihre eigene Schwester als Trainingsgerät und macht Kniebeugen.

Die sexy Blondine postet regelmäßig Fotos und Videos von ihren Trainings. Mittlerweile folgen ihr rund 94.000 Menschen.

Foto: YouTube.com/Katarina Konow
Foto: YouTube.com/Katarina Konow
Foto: YouTube.com/Katarina Konow
Foto: YouTube.com/Katarina Konow

Kürzlich waren von Konow ähnliche Aufnahmen veröffentlicht worden, auf denen sie mit einem 82 Kilogramm schweren Mann auf dem Rücken Kniebeugen macht. In anderen Videos gibt sie auch Fitness- Tipps.

Noch mehr Videos von der sexy Blondine:

Redakteur
Franz Hollauf
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum