Aufklärung im Sinne der Patienten

Das freie Wort
Endlich gibt es 11.000 Broschüren gegen ELGA. Das ist sehr gut, um sich zu schützen. Wir wollen keine gläsernen Patienten sein und sind daher dagegen. Das Datenmonster wird bekämpft und hoffentlich endgültig ins Abseits abgeschoben. Und dass die Akte Leben rettet, ist wohl ein Märchen und nur für ganz kleine Kinder.


Johann Scherzer,Hohenberg
erschienen am Do, 8.5.