Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 17:51
Foto: Sony Music

Zum 70er: Neue CD mit den Hits von Barbra Streisand

24.04.2012, 11:56
Barbra Streisand, eine der größten Frauen im Show- und Filmgeschäft, hat am Dienstag ihren 70. Geburtstag gefeiert. Pünktlich dazu ist jetzt mit dem Album "A Woman In Love - The Greatest Hits" eine Sammlung mit 18 Klassikern der scheuen Powerfrau des Show-Business, deren Karriere in Hollywood beispiellos ist, erschienen.

Barbra Joan Streisand, die 1942 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren wurde, sang schon im Alter von 20 Jahren am Broadway und bekam einen Plattenvertrag bei Columbia Records. Seit 1962 hat die Schauspielerin und Sängerin insgesamt 33 Studio- und sieben Live- Alben veröffentlicht und dafür mehr als 150 Platin- und Hunderte von Gold- Auszeichnungen erhalten.

Sie ist zudem die einzige Künstlerin, die ausnahmslos alle wichtigen Preise und Auszeichnungen der internationalen Unterhaltungsbranche gewonnen hat: zwei Oscars, neun Golden Globes, fünf People's Choice Awards, vier Emmys, einen Tony Award (als "Schauspielerin des Jahrzehnts"), zwei Goldene Rosen von Montreux sowie 14 Grammys, darunter einen "Legend Award" und den "Lifetime Achievement Award". Warum die Amerikanerin mit dem leichten Silberblick und der markanten Nase eine derart erfolgreiche Künstlerin ist, lässt sich auch auf der Compilation "A Woman In Love - The Greatest Hits" eindrucksvoll nachvollziehen.

Viele Broadway- Melodien und Filmsongs

Zwischen dem Opener "Guilty" und dem letzten Track, dem Nummer- eins- Hit "Woman In Love" (beide Songs stammen übrigens aus der Feder der Gebrüder Gibb und erschienen auf Streisands kommerziell erfolgreichstem Pop- Album "Guilty", das von den Bee Gees  produziert wurde) finden sich Songperlen, die zwischen 1964 und 2009 entstanden sind: Lieder aus Broadway- Musicals, wie "People" (aus "Funny Girl"), "As If I Never Said" ("Sunset Boulevard"), "Memory" ("Cats") und "Send In The Clowns" ("A Little Night Music"), und aus Filmen, wie etwa das berührende "Papa, Can You Hear Me" ("Yentl"), "The Way We Were" (aus dem gleichnamigen Streifen) und "Evergreen" ("A Star Is Born").

Und natürlich enthält das Album auch die höchst erfolgreichen Duett- Aufnahmen Streisands mit Celine Dion ("Tell Him"), Donna Summer ("No More Tears") und Neil Diamond ("You Don't Bring Me Flowers"), mit dem sie seit der Schulzeit befreundet ist. Die gemeinsame "You Don't Bring Me Flowers"- Aufnahme wurde 1978 ein Welthit und kam in den USA bis auf Platz eins der Billboard -Charts.

Fazit: Ein Album, das einen ersten guten Überblick über die musikalische Karriere der Ausnahmesängerin Streisand gibt und in die Plattensammlung eines jeden gehört, der ihre Auftritte in Musicals und Filmen mag.

7 von 10 Barbras

24.04.2012, 11:56
Wilhelm Eder
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum