Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 06:03
Foto: matt kent

The- Who- Kultstück "Quadrophenia" in London

09.07.2015, 17:00
The-Who-Chef Pete Townshend als Legende zu bezeichnen, würde fast noch zu kurz greifen. Seine legendäre Rockoper "Quadrophenia" hat der Brite nun nicht nur in klassischer Version auf CD veröffentlicht, er ließ die Version auch live in London erklingen. Die Tourversion kommt Ende Oktober auch nach Wien.

Eigentlich wollte Pete Townshend, vor Kurzem 70 geworden, sein Werk für die Nachwelt sichern – und bat seine Lebensgefährtin Rachel Fuller, unter anderem "Quadrophenia", die Kult- Rockoper von The Who, als Orchesterpartitur zu arrangieren. Das Ergebnis hat ihn so begeistert, dass er es erst als "Classic Quadrophenia" auf CD herausbrachte – und vergangenes Wochenende in bombastischer Version zum ersten Mal live in der Londoner Royal Albert Hall erklingen ließ.

Die Mods von einst, die wie der zerrissene "Quadrophenia"- Hauptakteur Jimmy in den 70ern gegen die Bürde der Gesellschaft rebellierten, sind ein wenig in die Jahre gekommen – und stören sich überhaupt nicht daran, dass das Rock- Kultwerk in die Hochburg der Klassik eingezogen ist. Mehr als 170 Orchester- und Chormitglieder betten die Songs in eine neue Klangwelt.

Die Londoner Oper- und Musicalgröße Alfie Boe verleiht Jimmy Stimmgewalt. Für den Rock- Faktor entert Billy Idol, wie eh und je der böse Bube, die Bühne der Royal Albert Hall – und natürlich greift bei der Premiere auch Pete Townshend selbst zu Mikro und Gitarre. Der tosende Jubel gibt Townshends "Alterswerk" recht.

Am 31. Oktober kommt die Tourversion von "Classic Quadrophenia" ins Wiener Konzerthaus. Tickets erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"- Ticketshop .

09.07.2015, 17:00
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum