Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 09:08
Foto: Warner Music

Soul- Diva Joss Stone will die Welt erobern

07.07.2014, 17:00
Soul-Diva Joss Stone ist erst 27 Jahre jung, hat aber bereits mehr als zwölf Millionen Alben verkauft, einen Grammy gewonnen und mit All-Time-Legenden wie Mick Jagger, Jeff Beck, Ringo Starr oder James Brown zusammengearbeitet. Der nächste logische Schritt der engagierten Britin ist eine Welttournee, bei dem sich jedes einzelne Land auf einen Auftritt freuen darf. Ende Juli macht sie in Wien Station.

Zugegeben - es ist ein irrwitzig anmutendes Vorhaben, das sich wohl schon so mancher Musiker zum Ziel gesetzt hat, aber bis jetzt konnte es noch niemand vollständig durchziehen: jedes einzelne Land dieser Welt zu bespielen, in einer zusammenhängenden Tour. Was in der Theorie großspurig und unrealistisch klingt, nahm in der Praxis am 2. April im südafrikanischen Johannesburg seinen Anfang. Beim "Carnival City" trat die erst 27- jährige Soul- Diva Joss Stone auf, wenige Tage später war sie auch schon in Mauritius, Lesotho und Swasiland auf der Bühne - ein fast unauffälliger Start für das Vorhaben, noch an die 200 weitere Staaten zu betouren.

Musikalischer Adelsstand

Grenzen hat sich die Britin noch nie gesetzt, zu rasant stieß ihre Karriere schon von klein auf durch die Decke. Als sie mit ihrem zweiten Album "Mind, Body & Soul" 2004 auf Platz eins der englischen Albumcharts rückte, war Stone noch nicht einmal volljährig. Nebenbei modelte sie für "The Gap", stand mit Legenden wie James Brown, Gladys Knight, Solomon Burke oder Melissa Etheridge auf der Bühne und arbeitete bei Alben von Jeff Beck und Ringo Starr mit. 2007 wurde sie endgültig in den musikalischen Adelsstand erhoben - sie gewann für den Song "Family Affair" mit John Legend und Van Hunt einen Grammy.

Nach dem (bislang) einmaligen Projekt SuperHeavy, bei dem Stone mit Mick Jagger, Dave Stewart, A. R. Rahman und Damian Marley verschiedenste Musikgenres in den Einlang brachte, veröffentlichte sie zuletzt vor zwei Jahren das erfolgreiche Album "The Soul Sessions Volume 2", das bei Fans und Kritikern auf Anklang stieß und eine würdige Fortsetzung ihres Debütalbums markierte. Zudem konzentrierte sich der junge Workaholic auch schon immer auf die Schauspielerei - neben diversen Cameo- Auftritten überzeugte sie etwa in der Historien- Serie "The Tudors".

Welteroberung als nächster Schritt

Was bleibt also nach derart vielen Meilensteinen übrig? Richtig, die Welteroberung. Und die sollte keinesfalls alleine erfolgen, denn Stone möchte am liebsten mit lokalen Musikern in den einzelnen Ländern kooperieren, um sich ein Bild der jeweiligen Landeskultur zu machen. "Ich sehe meine Mission darin, die universelle Sprache der Musik in jedem einzelnen Land der Welt zu erforschen und zu verstehen", sagt Stone über ihr epochales Vorhaben. "Diese Tour wird mit Sicherheit viel Kraft kosten und mich manchmal auch emotional mitreißen", ist sie sich der Strapazen bewusst.

In Österreich ist Joss Stone bereits sehr früh am Start - am 30. Juli wird sie ein Arena- Open- Air spielen und auch dort die Dokumentarfilmer von Big Earth Productions im Gepäck haben, die ihre einzigartige Reise mit all ihren Höhen und Tiefen filmisch festhalten. Karten für die Wien- Show erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"- Ticketshop . Wer übrigens up to date bleiben möchte, der sollte sich auf www.totalworldtour.com  schlau machen.

07.07.2014, 17:00
Robert Fröwein, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum