Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 09:34
Foto: Viennareport

Robbie Williams beehrt die Wiener Krieau

26.11.2012, 16:48
Popstar Robbie Williams meldete sich mit dem Album "Take The Crown" unlängst kräftig zurück. Die "Krone" holt den britischen Entertainer am 17. Juli 2013 auf die Trabrennbahn Krieau. Mit dabei ist auch Robbies Familie.

"Die Stadien gehören mir!", stellt Robbie Williams im "Krone"- Interview selbstsicher fest. Die kurze Pause, in der er seine Solo- Karriere auf Eis legte und mit seinen ehemaligen Mitstreitern von Take That auf umjubelte Tournee ging, ist vorbei - Robbie will wieder alleine zurück ins Rampenlicht.

Die Pop- Krone behalten

"Da wir zu fünft auf der Bühne gestanden sind, hatte ich endlich einmal Zeit, in die Menge zu schauen und die Stimmung auch zu genießen. Dafür steht man halt nicht im Mittelpunkt. Meinem Ego zuliebe habe ich wieder ein neues Solo- Album aufgenommen", schmunzelt er. Mit dem Albumtitel "Take The Crown" stellte er klar: Die Krone des Popkönigs gehört immer noch ihm. "Niemand ist in der Zwischenzeit gekommen und hat sich diesen Titel verdient, niemand hat seinen Job gut genug gemacht."

Er will seinen Job wieder perfekt machen und zeigen, dass er immer noch einer der besten Entertainer der Welt ist. Montagnachmittag kündigte er daher bei einer Pressekonferenz in London an: "Ich gehe wieder auf Stadion- Tournee." Nach Österreich, wo er 2006 zweimal hintereinander das Happel- Stadion ausverkaufte, kommt er natürlich auch wieder. "Die Konzerte bei euch waren großartig."

Premiere in der Krieau

Im Sommer 2013 spielt er erstmals auf der Trabrennbahn Krieau - sein "Krone"- Konzert findet am 17. Juli statt. Begleitet wird er bei der ausgedehnten Tournee von Olly Murs als Support- Act ("Heart Skips A Beat"). Und natürlich von seiner schönen Frau Ayda Fields und der kleinen Pop- Prinzessin, Töchterchen Theodora Rose.

Karten für dieses wahrhaft royale Konzertereignis des wiederauferstandenen Popkönigs gibt es im Vorverkauf unter 01/960 96 999 und im "Krone"- Ticketshop .

26.11.2012, 16:48
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum