Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 03:07
Foto: AP

Pop- Heroen U2 starten durch und verschenken Song

01.02.2014, 17:00
Die Kulttruppe U2 ist mit Vollgas ins Jahr 2014 gestartet. Sie räumte einen Golden Globe ab, ist für einen Oscar nominiert und tritt Sonntag beim Super-Bowl-Finale auf. Als Dank bieten die Pop-Legenden nun ihre neue Single gratis zum Download an.

Ihr neues Album mag zwar erst im Frühjahr erscheinen, doch der Preisregen geht schon jetzt auf Bono und Co. hernieder – vor allem in Hollywood. In den letzten Wochen bekamen U2 einen Golden Globe für den Song "Ordinary Love", den sie für den Mandela- Film "Long Walk To Freedom" beisteuerten. Kurz danach folgte die Nominierung für den begehrtesten Preis der Branche – den Oscar. Den renommierten Sonny Bono Visionary Award, der eigentlich Regisseuren vorbehalten ist, räumten sie für ihr Engagement im Kampf gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit ab.

U2 sind zurzeit also alles andere als "unsichtbar" – auch wenn sie ihre neue Single "Invisible" getauft haben. Den vorprogrammierten Hit präsentieren sie auf der größten Plattform, die Amerika zu bieten hat: Beim Super- Bowl- Finale, dem Mega- Sportereignis schlechthin in den Staaten, lassen sie den Song als Werbespot zum ersten Mal über Millionen TV- Geräte flimmern. Und da es bei der Kultband schon lange nicht mehr nur um die Musik geht, nutzen sie auch diesen großen Auftritt dazu, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Nach der Ausstrahlung steht die Single weltweit für 24 Stunden als Download im iTunes- Store zur Verfügung – völlig umsonst. Dafür spendet die Bank of America in dieser Zeit einen Dollar pro Download an den "Global Fund To Fight AIDS, Tuberculosis And Malaria".

Gutes Karma ist U2 damit sicher, wenn sie im Frühjahr mit ihrem neuen Album durchstarten – und dann hoffentlich bald wieder rund um den Globus touren.

01.02.2014, 17:00
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum