Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 08:22
Foto: Universal Music

Peter Kraus sorgt für Rock 'n' Roll gegen Falten

13.03.2014, 17:00
Peter Kraus wird am 18. März 75, ist seit 45 Jahren verheiratet und steht seit 60 Jahren auf der Bühne – das feiert er mit einer CD und der allerletzten Tour, die ihn im November unter anderem auch zum "Krone"-Konzert in die Wiener Stadthalle führt.

"Von all meinen Jubiläen in diesem Jahr bedeutet mir meine Ehe natürlich am meisten. 60 Jahre lang auf der Bühne zu stehen, ist keine Kunst, aber so lange verheiratet zu bleiben, ist schon etwas Besonderes", schmunzelt Peter Kraus im "Krone"- Interview. "Ich bin eigentlich nicht der typische Showbiz- Mensch, muss nicht immer mitten im Geschehen sein. Meine Teenagerzeit und die Jahre danach waren schön, da haute ich auf den Putz und hatte viele Freundinnen. Doch dann wurde es Zeit für eine neue Epoche, ich wollte wissen, wie es ist, mit einer Frau zu leben."

Die dritte Epoche in seinem Leben war die Geburt seines Sohns Mike. "Ich wollte kein Vater sein, der sich nicht kümmert. Jetzt kann ich sagen: Ich habe meinen Sohn aufwachsen gesehen", ist der ewige Rock 'n' Roller zufrieden.

Vollgas zum Lebensabend

Nun wird es Zeit für eine weitere Ära. "Geburtstage sind mir an sich nicht so wichtig. Aber wenn ich überlege, was ich noch alles machen möchte, dann bleibt mir gar nicht mehr so viel Zeit." Also geht er im Herbst auf seine letzte Tournee, im Zuge der er am 22. November auch das "Krone"- Konzert in der Wiener Stadthalle spielt.

"Danach beginnt die Epoche des Genießens. Was nützen mir mein schöner Weinberg in der Südsteiermark oder meine Oldtimer, wenn ich keine Zeit dafür habe." Nun erscheint seine CD "Zeitsprung", auf der er aktuelle Hits von Jungstars wie Tim Bendzko, Cultcha Candela oder Marteria, aber auch Songs alter Freunde wie Udo Lindenberg in seinen Sound packt. "Das ist Anti- Aging- Musik, mit dieser Platte verschwinden Falten", verspricht er.

Live- Termine

Wer Peter Kraus live sehen will, hat dazu Gelegenheit am 2. Oktober im VAZ St. Pölten, am 25. Oktober in der TipsArena Linz, am 26. Oktober in der Salzburgarena, am 21. November in der Grazer Stadthalle und am 22. November in der Wiener Stadthalle. Tickets erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"- Ticketshop .

13.03.2014, 17:00
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum