Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 07:10
Foto: Manfred Baumann

Peter Cornelius im internationalen Kreativitätshoch

09.01.2013, 16:47
Für sein neues Album "12 neue 12" hat der beliebte Wiener Liedermacher Peter Cornelius das heimische Lokalkolorit gegen den elektrisierenden Kreativitätspool des "Big Apple" eingetauscht. Diese neue Energie wird er auch live im Wiener MuseumsQuartier zeigen.

Eigentlich hat sich Peter Cornelius in seinem Haus in Purkersdorf bei Wien ein Aufnahmestudio eingerichtet. Doch für sein aktuelles Album "12 neue 12" hat er die eigenen vier Wände weit hinter sich liegen lassen – und ist in den Schmelztiegel New York eingetaucht. "Hier hatten meine Frau und ich sofort das Gefühl: In diese Steckdose passt unser Stecker", schwärmt er im "Krone"- Interview.

Und tatsächlich ließ er sich von der brodelnden Energie der Stadt, die niemals schläft, elektrisieren. "New York ist eine Stadt der Individualisten, der Improvisation und Kreativität – das passt zu unserem Wesen. Die Stadt mag zwar auch nicht immer einfach sein, aber die Menschen sind viel positiver als bei uns. Hier hat man einfach weniger Zeit zum Raunzen", schmunzelt er. "Den typischen Wiener Blues können sie dort nicht brauchen."

Also hat auch er ihn abgeschüttelt, ist gemeinsam mit seinem Freund und langjährigen Depeche- Mode- Drummer Christian Eigner in die New Yorker Musikszene eingetaucht und hat mit neuer Energie an seinen Liedern gearbeitet. "Hier konnte ich die Routine brechen und alles wie beim ersten Mal machen. Diesen Antrieb hatte ich schon lange nicht mehr. Es ist mir gelungen, den letzten Rest Kind in mir zu verteidigen."

Den New Yorker Kick hat er nach Wien mitgenommen – am 16. Jänner beweist er das mit seiner Band bei einem Konzert im MuseumsQuartier. Tickets erhältst du unter 01/960 96 999 und im "Krone"- Ticketshop .

09.01.2013, 16:47
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum