Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 15:16
Foto: Christian Jauschowetz

Neues Album, neue Tour: Die EAV sucht Helden für das Land

21.12.2009, 10:56
Die Verunsicherung ist wieder besonders groß – und das liegt ausnahmsweise einmal nicht an der Wirtschaftskrise oder am Klimawandel. Die zynischen Zungen werden wieder geschliffen, der böse Humor gespitzt – die EAV macht sich bereit für fröhlich-satirische Wortattacken und darauf, Österreich wieder unsicher zu machen. Im März und April gehen sie auf Tour – die „Krone“ begleitet die bunte Show!

Seit mehr als 30 Jahren schon lassen es sich Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer nicht nehmen, ihre Meinung zu den unterschiedlichsten Themen und Missständen mit einzigartigem spitzem Humor kundzutun. Und so bleiben auch anfangs genannte Verunsicherungen nicht verschont von ihnen – und die EAV kommt zu dem Schluss: „Neue Helden ... braucht das Land“. Unter diesem Titel touren sie ab März durch Österreich – und so haben sie auch ihr neues Album genannt, das ab 5. 2. in den Läden liegen wird.

„Neue Helden braucht das Land, mit den Köpfen tief im Sand, und hast du grad ein Karriere- Loch, werde Szene- Tussi oder Fernsehkoch. Neue Helden braucht das Land, mit Goethe sind sie kaum verwandt. Bussi, Bussi, Ciao vom Trottel- TV, und am anderen Kanal sucht ein Bauer seine Sau“ – so ein bissiger Vorgeschmack aus den neuen Texten der österreichischen Kultband.

Und natürlich werden sie das Motto wieder perfekt auf der Bühne in Szene setzen. „Viele Bands stellen ihre Instrumente auf und machen sonst nichts. Bei uns war immer das visuelle Konzept wichtig, eine Stimmung, eine Vision zu erzeugen, einen roten Faden vorzutäuschen, ein dramaturgisches Gebälk drüberzuspannen, das nur so geächzt hat, weil wir es wirklich vergewaltigt haben“, erklärt Eberhartinger das engagierte Bühnentreiben. Die Helden- Suche wird definitiv wieder spektakulär!

Die Termine der EAV:  21. 3. Innsbruck/Dogana, 22. 3. Feldkirch, Montforthaus, 21. 4. Linz, Intersportarena, 22. 4. Graz, Stadthalle, 23. 4. Villach, Stadthalle, 24. 4. St. Pölten, VAZ, 25. 4. Wiener Neustadt, Arena Nova, 27. 4. Salzburg Arena, 29. 4. Wiener Stadthalle. Tickets gibt´s in der Infobox!

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum