Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 21:49
Foto: APA/EPA/HERBERT NEUBAUER

Jazz- Legende Al Jarreau wird 75 Jahre alt

10.03.2015, 17:00
Er ist nicht zu bremsen. Selbst eine Rückenoperation fesselte den Jazz-, R&B- und Soulsänger Al Jarreau Ende 2014 nur kurz ans Bett. Dann saß er wieder im Flugzeug, auf Konzertreise nach Japan. Am 28. März will der stimmgewaltige Amerikaner beim Jazz-Festival im südafrikanischen Kapstadt auftreten. Von dort geht es weiter nach London. Am 11. März wird er 75 Jahre alt.

Anlass für eine Superparty mit Freunden und Kollegen? "Nein", sagt sein Manager Joe Gordon in Chicago. "Al wird den Tag in aller Stille daheim mit seiner Familie und ein paar Freunden verbringen", wie Gordon verriet. Der schlaksige Musiker, dessen internationale Karriere im legendären Hamburger Szenelokal "Onkel Pö" begann, wohnt mit seiner Frau Susan im San Fernando Valley bei Los Angeles.

Widmung an einen Freund

Seine jüngste CD "My Old Friend: Celebrating George Duke" gewann Platz 22 auf der Billboard- Liste der Besten Jazzalben von 2014. Sie ist seinem langjährigen Freund und Kollegen gewidmet. Der Komponist, Keyboardspieler und Produzent Duke war im Jahr zuvor gestorben.

Manche Jazz- Puristen haben Jarreau wegen seiner Abstecher in den Rhythm & Blues sowie Hitparaden- Pop kritisiert. Er selbst bezeichnet sich gerne als "Crossover- Legende". Mühelos wechselt er zwischen klassischem Jazz und Funk- Rhythmen, zwischen Fusion und Soul.

Stimmwunder

Wenn der Stimmakrobat Jarreau singt, glaubt man, eine Violine zu hören, eine Flöte, einen Trommelwirbel. Er ist berühmt für seine geschmeidige Stimme und die einzigartigen Tonkaskaden, auch wenn sie über die Jahre etwas an Glanz verloren haben.

Auch heute noch wird der charismatische Gesangsvirtuose mit dem großen Mund, dem Charme und Witz in vielen Ländern verehrt. Nach Angaben von Gordon schafft Jarreau weiterhin gut 50 Städte pro Jahr, die Hälfte davon in Europa.

Gesang in der Wiege

Jarreau kam als eines von sechs Kindern eines schwarzen Pastors in Milwaukee (US- Bundesstaat Wisconsin) zur Welt. Schon mit vier Jahren habe er Gershwins Melodien aus "Porgy und Bess" auswendig gekannt, behauptet er. "Bei uns zu Hause wurde viel gesungen." Er studierte Psychologie, arbeitete als Sozialarbeiter und sang am Abend in den Nachtclubs von Los Angeles, bis er sich entschied, sein Leben ganz der Musik zu widmen.

"Ich bin davon überzeugt, dass ich auch heute noch in der Lage bin, Menschen zu helfen, durch meine Musik", argumentierte Jarreau in einem Interview der Tageszeitung "Die Welt" (2007). "Wenn Sie so wollen, bin ich heute ein besserer Sozialarbeiter, als ich es je zuvor war."

10.03.2015, 17:00
AG/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum