Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 00:36
Foto: EPA

Gitarrenheld Mark Knopfler live in Österreich zu Gast

22.05.2013, 17:00
Dire-Straits-Legende Mark Knopfler kommt mit vielen Klassikern und neuem Material seines Doppelalbums "Privateering" für zwei Konzerte nach Österreich. Die "Krone" hat sich die stimmungsvolle Show des Top-Gitarristen in Berlin vorab angesehen.

Er hat an die 120 Millionen Alben verkauft, unzählige Grammys gewonnen und mit den Dire Straits Musikgeschichte geschrieben – dennoch ist der Schotte Mark Knopfler in erster Linie ein leidenschaftlicher Gitarrist, der bei seinen Live- Shows auf Pomp und Trara verzichtet. Der 63- Jährige wird im Juni auch in Wien und Salzburg für frenetische Jubelstürme sorgen, wenn er eine Mischung aus Dire- Straits- Klassikern und Songs aus seiner Solokarriere zum Besten geben wird.

Von seinen Qualitäten konnte sich die "Krone" bereits in der ausverkauften Berliner O2- World überzeugen, wo Knopfler, begleitet von acht hervorragenden Musikern, zu einem musikalischen Road- Movie geladen hat. Die exakt gespielten Gitarrenklänge sind die Grundpfeiler für die akustische Reise, die bei "Corned Beef City" Wildwest- Feeling versprüht, beim Doppelschlag "Father And Son/Hillfarmers" dank Dudelsack- Unterstützung an keltische Folklore erinnert und bei "Postcards From Paraguay" auch lateinamerikanische Klänge integriert.

Knopfler erweist sich als wunderbarer Geschichtenerzähler mit eindrucksvoller Stimme, der Musik und Texte deutlich über schnöde Effekthascherei stellt. Wortkarg und in seine Kompositionen vertieft, präsentiert er mit spielerischer Leichtigkeit neue Songs wie "Gator Blood" oder "Haul Away" von seinem aktuellen Doppelalbum "Privateering" und vergisst auch nicht auf legendäre Dire- Straits- Lieder wie "Sultans Of Swing" oder "Brothers In Arms". Darüber thront sein einzigartiger Sprechgesang, mit dem der in Glasgow geborene Musiker stets die "Working- Class- Hero- Mentaliät" vermittelt.

Den feinen Klängen des Briten kann man am 20. Juni in der Wiener Stadthalle und am 24. Juni in der Salzburgarena lauschen. Tickets erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"- Ticketshop . Ermäßigungen gibt es für "Krone"- Bonuscardbesitzer unter www.kronebonuscard.at .

22.05.2013, 17:00
Robert Fröwein, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum