Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 09:24

Diese neuen Alben erwarten die Pop- Fans 2010

04.01.2010, 16:48
Schon Ende 2009 haben einige Künstler angekündigt, 2010 neue Alben zu veröffentlichen. Natürlich ist es nicht möglich, alle Neuerscheinungen vorab zu vermelden, einige Highlights stehen aber schon jetzt fest. So werden etwa Radiohead, Peter Gabriel, Tocotronic, Limp Bizkit, Linkin Park, Christina Aguilera, Dido, die Sugababes und die Kanadierin Avril Lavigne neue Scheiben auf den Markt bringen.

Gestartet wird der Reigen der Veröffentlichungen im Jänner mit neuen Alben von Michael Bolton ("One World One Love"), Tocotronic ("Schall und Rauch") und John Mayer ("Buttle Studies"). Im Februar und März dürfte Neues von Foreigner, den Scorpions, Toni Braxton, Sade, der US- Band Los Lobos, von Goldfrapp den Sugababes erscheinen. Fix ist: Am 5. Februar veröffentlicht die EAV ihr brandneues Opus "Neue Helden" (Bericht in der Infobox).

Coveralbum von Peter Gabriel

Mitte Februar veröffentlicht Ex- Genesis- Frontman Peter Gabriel mit "Scratch My Back" nach gut sieben Jahren Pause ein Album mit Coverversionen, auf dem er Songs von David Bowie ("Heroes"), Paul Simon ("Boy In The Bubble"), den Talking Heads, Lou Reed, Randy Newman, Neil Young, Radiohead und anderen singt.

Auch Christina Aguilera will 2010 wieder musikalisch durchstarten. Die 29- jährige Sängerin hat die Veröffentlichung eines neuen Albums angekündigt. Es trägt den Arbeitstitel "Light & Darkness" und soll im März auf den Markt kommen. Die englische Sängerin Dido bastelt zurzeit mit ihrem Bruder Rollo Armstrong (seines Zeichens Mastermind der Gruppe Faithless) an neuen Songs für ihr viertes Studioalbum. Welchen Namen die Platte tragen wird ist noch unklar, sie soll aber schon im März erscheinen.

Erstes Solo- Album von Slash

Im März oder April veröffentlicht Saul Hudson, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Slash, sein erstes Soloalbum "Slash & Friends". Der Titel ist Programm, denn für die Aufnahmen hat sich der Ex- Guns- N'- Roses- Gitarrist unter anderem Fergie, Steven Tyler, Meat Loaf, Chris Cornell und Iggy Pop ins Studio geholt.

Altrocker Ozzy Osbourne, der laut eigenen Angaben nach 40 Jahren auf der Bühne mittlerweile fast taub ist, wird im Sommer ein neues Album auf den Markt bringen. Es trägt den Namen "Soul Sucka" und ist die erste Aufnahme mit dem neuen Gitarristen Gus G. Osbourne. Außerdem rocken noch Bassist Blasko, Schlagzeuger Mike Bordin und Keyboarder Adam Wakeman kräftig mit.

Neue Platte von Radiohead

Ebenfalls im Lauf des Jahres dürfte ein neues Opus von Radiohead herauskommen. "Die Stimmung im Camp ist im Moment fantastisch, und im Jänner werden wir ins Studio gehen und die Arbeit fortsetzen, die wir im Sommer begonnen haben. Ich freue mich wirklich über unsere Arbeit, aber aus naheliegenden Gründen kann ich nicht mehr verraten. Wir alle lieben Überraschungen, oder?", schrieb Gitarrist Ed O'Brien laut dem Londoner Fachblatt "New Musical Express".

Eine gute Nachricht gibt es auch für die Fans von Pete Doherty: Er und seine Ex- Band The Babyshambles arbeiten angeblich an einem neuen Album, das noch heuer erscheinen soll. Das verriet der Sänger, der im Vorjahr sein Solo- Debüt "Grace/Wastelands" veröffentlicht hat (Rezension in der Infobox), jedenfalls dem englischen Musikmagazin NME.

Noch nicht ganz sicher ist wann die irische Rockband U2 ihre neue Scheibe, die laut Angeben von Sänger Bono "Songs Of Ascent" heißen soll, veröffentlichen wird.

Katy Perry plant Pop- Dance- Album

Ein neues Album soll es auch von Katy Perry geben. Wie die Sängerin in einem Interview verriet, soll es "pop- und tanzlastiger" werden. Auch soll der "One Of The Boys"- Nachfolger wieder sehr persönlich ausfallen, wann er erscheinen wird, ist noch unklar.

Bis zum Sommer sind auch noch neue Werke von Britney Spears, Jack Johnson, Christina Aguilera, Beyonce, Janet Jackson, den Gorillaz, Kraftwerk, Meat Loaf, Usher und der US- Bluesrock- Band ZZ Top angekündigt.

Gerüchten zufolge wollen auch Madonna, die Red Hot Chilly Peppers und Rapper Eminem heuer einen neuen Silberling auf den Markt werfen. Sicher ist hingegen das Erscheinen des neuen Limp- Bizkit-Albums "Gold Cobra". Es kommt voraussichtlich im Sommer in die Plattenläden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum