Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 12:44
Foto: dapd

Destiny's Child melden sich tatkräftig zurück

11.01.2013, 11:03
Überraschung im Pop-Business: Die legendäre R&B-Girlie-Band Destiny's Child hat nach mehrjähriger Pause wieder zueinandergefunden. Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams feiern das mit einem neuen Song und einem Album.

Sängerin Beyoncé (31) hat sich nach jahrelanger Pause wieder mit ihren früheren Gefährtinnen von Destiny's Child zusammengetan. "Ich bin so stolz, dass ich den ersten eigenen Destiny's- Child- Song nach acht Jahren ankündigen kann!", schrieb sie auf ihrer Homepage . Der neue Song hat den Titel "Nuclear" und ist Teil des Albums "Love Songs", das sonst aus früheren Liedern besteht. Das Album erscheint am 29. Jänner, gab die Plattenfirma bekannt.

Die R&B- Band um Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams hatte sich 2005 getrennt. "Wir sind einander in Freundschaft eng verbunden und voller Dankbarkeit für unsere Musik und Fans", hatten die Musikerinnen damals erklärt.

11.01.2013, 11:03
AG/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum