Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 08:47
Foto: Angie Ruth, Picasa

Der McCartney- Clan ist auf "Magical History Tour"

04.03.2015, 15:00
Für Beatles-Fans ist die kommende "Magical History Tour" Pflichtprogramm. Paul McCartneys Halbschwester Ruth McCartney erzählt interessante Anekdoten aus dem Leben der größten Pop-Band aller Zeiten und die Cavern Club Beatles sorgen für die musikalische Untermalung. Eine Geschichtsstunde der besonderen Art und Weise.

Ruth McCartney war vier, als ihre Mutter Angie Jim McCartney heiratete. Mit einem Schlag hatte sie einen Star als Halbbruder. Nur wenige Monate vor der Hochzeit feierte Paul mit den Beatles den großen Durchbruch bei der "Ed Sullivan Show".

Direkt an der Quelle

"Ich habe schon als Kind verstanden, wie groß das alles ist", erinnert sie sich. "Als ich sechs war, haben mich 14- jährige Mädchen zu ihren Partys eingeladen, weil sie gehofft haben, dass ich Paul mitbringe. Man hat mir die Bücher gestohlen, eine hat mir sogar mal Haare abgeschnitten, nur um ein McCartney- Souvenir zu bekommen." Es war sicher nicht immer leicht, die kleine Schwester eines Beatle zu sein – aber es hatte auch seine Vorteile, schließlich war sie an der besten Quelle für die heiß begehrten Konzertkarten.

"Ich habe die Beatles oft live gesehen. Hören kann man ja nicht sagen. Das Kreischen war immer so laut, dass man von der Musik sowieso nichts mitbekommen hat", lacht die sympathische 55- Jährige. Bei der Tribute- Show "The Magical History Tour" steht jetzt nicht nur die Musik der Fab Four im Fokus – gespielt von den Cavern Club Beatles (der offiziellen Residence- Band des legendären Liverpooler Clubs) –, sondern auch Anekdoten und Geschichten fast aus erster Hand.

Live in Österreich

Denn Ruth und ihre Mutter Angie erzählen live auf der Bühne Geschichten aus dem Leben der Beatles. "Eine intimere Beatles- Show gibt es zurzeit nicht", versichert Angie McCartney. Die Show gastiert am 12. und 15. März in der Gasometer- Halle in Wien (Tickets: 01/960 96 999 und im "Krone"- Ticketshop ) und am 19. März im Zuge der Beatles- Woche in Obertauern: www.obertauern.com .

04.03.2015, 15:00
Franziska Trost, Kronen Zeitung/frö
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum