Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.04.2017 - 23:10

Dave Matthews Band im Februar 2010 in Wien

19.10.2009, 20:25
Fast 20 Jahre haben Fans der US-amerikanischen Dave Matthews Band auf diese Botschaft warten müssen, seit Montagabend haben sie Gewissheit: Am 19. Februar 2010 steigt im Gasometer Wien das erste Österreich-Gastspiel der Rock-Fusion-Heroen um David J. Matthews.

1991 gegründet, stieg die Band mit der extravaganten Besetzung mit Gitarrist/Sänger Matthews, Drummer Carter Beauford, Bassist Stefan Lessard, Violinist Boyd Tinsley und Saxofonist LeRoi Moore in wenigen Jahren zu den gefragtesten Live- Acts des Planeten auf. Ihre treuen Fans reisen ihnen bei den ausgedehnten Sommertouren quer durch die USA hinterher, auch in Europa hat sich mittlerweile eine Fangemeinde formiert, die sich bei den raren Auftritten alle paar Jährchen wieder zusammenfindet.

Meister der Verquickung

Mit Songs wie "Satellite", "Ants Marching", "Two Step", "Crash Into Me", "Tripping Billies", "Where Are You Going" oder der aktuellen Single "Funny The Way It Is" brachten "DMB" vertrackte Rhythmen und komplizierte Jazz- Akkorde in die Popwelt und feierten trotz (oder gerade wegen?) ihrer komplizierten Sounds in ihrer Heimat USA große Erfolge. Europa war dabei aufgrund früherer Querelen mit Plattenfirmen stets ein Stiefkind, weshalb die Band hier über Jahre ein Geheimtipp blieb. Gerade einmal die Single "The Space Between" vom fünften Album "Everyday" schaffte es bei uns in die Charts bzw. ins Musikfernsehen.

Nach dem tragischen Unfall- Tod von Saxofonist LeRoi Moore stand DMB im vergangenen Jahr kurz vor dem Aus. Das verbliebene Quartett raffte sich jedoch wieder auf und vollendete mit seinem ständigen Wegbegleiter Tim Reynolds (git) und einem neuen Saxofonisten in Gestalt des Bela- Fleck- Musikers Jeff Coffin das mitten in der Produktion befindliche siebte Studioalbum "Big Whiskey and the GrooGrux King". Die Platte schnellte an die Spitze der Billboard- Charts und erreichte Platin- Status. Die darauffolgende Tour mit mehreren Europaterminen im vergangenen Sommer erntete Lob aus allen Ecken.

Tickets ab 23. Oktober

Der Vorverkauf für das Konzert im Wiener Gasometer beginnt am 23. Oktober. Tickets sind an allen Vorverkaufsstellen von Ö- Ticket bis Wien- Ticket erhältlich. Der Presale für Mitglieder des DMB- Fanclubs beginnt am 20. Oktober auf der Website der Band.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum