Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 09:33
Foto: John McMurtrie, APA/Picturedesk/Dalle

Das Rock In Vienna geht in seine zweite Runde

01.06.2016, 17:00

Rammstein, Iron Maiden und Iggy Pop heißen die großen Zugpferde des zweiten Rock- In- Vienna- Festivals, das am Freitag auf der Wiener Donauinsel startet. Zwei alternierend bespielte Bühnen sollen ebenso für Stimmung sorgen wie gutes Wetter, wassergespülte Toiletten und neue Verpflegungsstände. Der größten Rockparty der Stadt sollte nichts im Wege stehen.

Ein Rock- Festival, zu dem man mit der U- Bahn fahren kann - das ist schon ziemlich praktisch. Vergangenes Jahr feierte das Rock In Vienna auf der Donauinsel Premiere. Am Freitag geht es in die zweite Runde. Und gleich zum Auftakt wird die Insel garantiert brennen - die Brachial- Rocker Rammstein geben endlich wieder einmal eine ihrer feurigen Shows bei uns. Ansonsten stehen altbewährte Festival- Dauergäste wie Slayer und Apocalyptica auf dem Programm.

Am Samstag geht es dann weiter mit Juliette & The Licks, The Subways, Biffy Clyro und Mando Diao. Als Höhepunkt des Tages rockt dann Legende Iggy Pop die Bühne.

Am Sonntag wird es noch einmal wirklich wild - Iron Maiden machen mit ihrer Monstershow Station beim RIV. Vor ihnen spielen u. a. Nightwish und In Extremo die Bühne warm. Das Wetter sollte sich halbwegs von seiner sonnigen Seite zeigen - und wenn nicht, ist man in der Stadt ja relativ schnell wieder im Trockenen.

01.06.2016, 17:00
Franziska Trost, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum