Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 00:27
Foto: Universal Music

Black Sabbath nehmen ein weiteres Album auf

29.09.2014, 16:10
Gute Nachrichten für alle Fans der wohl kultigsten Heavy-Metal-Band - wie der "Metal Hammer" exklusiv von Ozzy Osbourne in Erfahrung bringen konnte, werden die Urgesteine Black Sabbath noch einmal zusammen ins Studio gehen, um ein weiteres Album einzuspielen.

Nach dem Riesenerfolg des Comebackalbums "13" im Jahr 2013 hat Ozzy Osbourne nun bekannt gegeben, dass Black Sabbath ein weiteres Studioalbum einspielen werden. Als Produzent wird ein weiteres Mal Rick Rubin fungieren. Obwohl Gitarrist Tony Iommi schon im "Krone"- Interview heiß darauf war, ein weiteres Album einzuspielen, war sich die Band lange nicht sicher. Gesundheitliche Probleme und die vielen Strapazen ließen die Entscheidung lange offen.

Album und letzte Tour

"Die komplette Sabbath- Erfahrung war fantastisch", ließ Ozzy unlängst von sich hören, "wir sind alle Freunde, haben uns nicht auf die Palme gebracht und den Job wunderbar erledigt. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß, also machen wir noch ein weiteres Album und eine allerletzte Tour." Abhängig machte Ozzy den Verlauf von Black Sabbath von seiner Ehefrau und Managerin Sharon.

"Ich habe zu ihr gesagt, entweder machen wir mit Sabbath weiter oder ich konzentriere mich wieder auf meine Solokarriere. Sie hat lange herumgedruckst, bis ich ihr sagte, dass ich verdammt noch mal keine 21 mehr bin und die Sache, so wir sie tun würden, jedenfalls vor meinem 70er durchziehen möchte. Also hat sie angerufen und die Plattenfirma hat gesagt, sie wollen noch ein Album und Rick Rubin wäre wieder mit an Bord."

England, L.A. oder am Mond

Bislang hat das Trio noch kein neues Material für das kommende, 14. Studioalbum geschrieben - die ersten Sessions sollen zu Beginn des Jahres 2015 stattfinden. "Früher oder später werden wir loslegen", verspricht Ozzy, "es hängt natürlich auch von Tonys Krebserkrankung ab, er befindet sich schließlich noch immer in Behandlung." Der lakonische, Ozzy- typische Nachsatz: "Ich habe keine Ahnung, ob wir in England oder in L.A. schreiben werden, aber wenn es sein muss, fliege ich dafür auch auf den verdammten Mond."

29.09.2014, 16:10
Robert Fröwein, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum