Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 15:16
Foto: Sony Music

Balladen- Prinzessin Leona Lewis zeigt sich emotional

06.01.2013, 17:00
Die stimmgewaltige Balladen-Prinzessin Leona Lewis wettert gegen die pornografischen Auswüchse der Musikbranche und präsentiert sich selbst mit sinnlicher Weiblichkeit für ihr neues Album "Glassheart".

Prüde sei sie nicht, das versicherte Leona Lewis unlängst in einem Interview mit der britischen Presse. "Ich habe mit großem Vergnügen '50 Shades Of Grey' gelesen", schmunzelt sie. Dennoch kann sie Kolleginnen, die sich im Bondage- Look durch ihre Videos peitschen und rekeln, nur wenig abgewinnen. "Es ist wunderbar, wenn man seine Weiblichkeit betont, aber bei manchen Mädchen in der Branche grenzt es schon an Pornografie. Da denke ich mir: Was macht ihr da? Das ist ekelhaft. Habt ein bisschen Respekt vor euch selbst."

Die richtige Balance zählt

Nach ihrem Sieg vor einigen Jahren bei der Casting- Show "The X- Factor", neun Top- Ten- Hits in den englischen Charts und Bombastballaden wie "Bleeding Love" oder ihrem Snow- Patrol- Cover "Run" kann sie entspannt ihre Weiblichkeit umarmen und muss sich nicht mehr nach der Vorstellung gewiefter Manager verrenken. "Ich bin ein sehr emotionaler und sensibler Mensch. Andererseits bin ich auch eine sehr starke, eigenständige Person, die genau weiß, was sie will und wo sie im Leben hin will. Ich denke, dass ich genau die richtige Balance halte. Ich bin nicht zu hart und auch nicht zu weich. Man kann mich zumindest schwer manipulieren", meinte sie zur "Krone".

Dass Lewis keine Angst vor Veränderungen hat, beweist sie im Titeltrack, der auch Dubstep- Elemente beinhaltet: "Die Musik, dich ich persönlich gerade höre, fließt automatisch in meine Stücke ein. Ich bin da völlig offen - von Radiohead bis zu Justin Bieber", fügt sie lachend hinzu. Im Gegensatz dazu hat die sanfte Sängerin auch ein Faible für Klassik. "Ich möchte mich einmal hinsetzen und ein paar Songs von klassischen Komponisten interpretieren. Vielleicht übernehme ich auch einmal eine Opernrolle."

Songs aus dem Alltagsleben

Zerbrechlich zeigt sie sich auch auf ihrem neuen Album "Glassheart". "Das Album dreht sich hauptsächlich um Beziehungen, gebrochene Herzen und schwierige Situationen im Leben." Wie sehr die wunderschöne Singlefrau dabei aus ihrem Leben singt, verrät sie allerdings nicht. Eine echte Lady hüllt sich hin und wieder in Schweigen.

06.01.2013, 17:00
Franziska Trost und Robert Fröwein, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum