Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 09:10

"Backtracks" von AC/DC: Angus spielt auf der CD- Hülle

24.11.2009, 17:33
AC/DC beenden ihr Erfolgsjahr 2009 mit einer Raritätensammlung: Die Rocker haben in den Archiven gewühlt und zahlreiche Schmankerl für das Box-Set "Backtracks" ausgegraben. Eine auf 50.000 Stück limitierte Deluxe-Edition wartet dabei mit einer speziellen Hülle auf: Sie schaut nicht nur aus wie ein Gitarrenverstärker, sondern funktioniert auch wie ein solcher. Auf krone.tv reißt Angus Young damit ein paar AC/DC-Hadern an.

Die Standard- Ausgabe von "Backtracks" beinhaltet zwei CDs ("Studio Rarities" bzw. "Live Rarities") und eine DVD mit dem dritten Teil der "Family Jewels"- Reihe. Bei den Studio- Versionen handelt es sich um eher unbekannte Songs, die zuvor nur in Australien, auf Single- B-Seiten oder Soundtracks veröffentlicht wurden und zum Teil nicht mehr erhältlich waren. Auch die Live- Mitschnitte stammen von diversen B- Seiten und Promo- Produkten, sind aber durchwegs Hits.

Auf die DVD "Family Jewels III" wurden Clips und Ausschnitte von Konzerten gepackt. Ein Booklet mit Fotos, Faksimile und mehr Informationen zu den Tracks rundet das Set ab.

Deluxe- Version als Gitarrenverstärker

Ausschließlich über das Internet ist die Deluxe- Edition zu haben. Zur Standardversion gibt es noch eine weitere CD mit Live- Material, die DVD "Live At The Circus Krone", eine Langspielplatte (180 Gramm schweres Vinyl), einen Aufsteller, einen 164 Seiten dicken Bildband, drei Lithographien und Reproduktionen von AC/DC- Memorabilia wie Gitarrenpicks, Flyer, Buttons etc. Und nicht zuletzt kann man Gitarren an die Box anschließen und drauflosrocken.

Sound- Hinweis für Hobby- Dompteure elektronischer Klampfen: Der mit einer 9V- Batterie betriebene CD- Hüllen- Amp klingt plärrt lauter als ein Handylautsprecher und erinnert an die "Zigarettenpackerl- Verstärker", die eine zeitlang in Musikgeschäften der Renner waren.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum