Foto: APA/AFP/THOMAS KIENZLE

Zwischen Hamilton & Rosberg kracht's schon wieder

12.03.2016, 08:31

Die Formel- 1-Saison hat noch nicht begonnen und die "Spezialfreunde" Lewis Hamilton  und Nico Rosberg  liegen einander schon wieder, diesmal auch buchstäblich, in den Haaren. Der Anlass für die jüngsten Zickereien zwischen den Dauerkontrahenten: das Alter und graue Haare.

Tatort war Stuttgart, Saisonauftakt- Event von Mercedes. Hamilton meinte dort leicht selbstironisch: "Als ich zum ersten Mal in dieses Auto gestiegen bin, ging das noch leichter." Rosberg verwertete die Steilvorlage dankbar. "Es strengt dich an - wirst du alt?", raunte er Hamilton zu.

Besonders liebenswürdig schien das Wortgefecht nicht gemeint zu sein. Zumal Hamilton konterte: "Ich habe bei dir graue Haare gesehen. Und du bist sechs Monate jünger als ich, Freundchen!" Es knistert also schon wieder zwischen Hamilton und Rosberg - die neue Formel- 1-Saison kann kommen.

12.03.2016, 08:31
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum