Foto: AP

So wird Lewis Hamilton schon in Austin Weltmeister

12.10.2015, 11:40
Lewis Hamilton kann seine Titelverteidigung in der Formel 1 schon beim nächsten Rennen in Austin perfekt machen. Es wäre der Triumph im viertletzten Grand Prix der Saison. Danach stehen noch die WM-Läufe in Mexiko, Brasilien und Abu Dhabi an.

Nach seinem Sieg in Russland hat Mercedes- Pilot und Zweifach- Champion Hamilton  302 Punkte und damit 66 Punkte mehr als der neue Zweitplatzierte, Sebastian Vettel von Ferrari (236). Hamiltons Teamkollege Nico Rosberg  hat nach seinem Ausfall in Sotschi 73 Punkte Rückstand. Nach dem nächsten Rennen braucht Hamilton 75 Punkte mehr als sein erster Verfolger. Folgende Konstellationen würden Hamilton zum Titelgewinn reichen:

Hamilton wird Weltmeister in Austin,

... wenn er gewinnt und Vettel höchstens Dritter wird.

... wenn er Zweiter wird, Vettel höchstens Sechster und Rosberg höchstens Dritter.

... wenn er Dritter wird, Vettel höchstens Siebenter und Rosberg höchstens Vierter.

... wenn er Vierter wird, Vettel höchstens Neunter und Rosberg höchstens Fünfter.

... wenn er Fünfter wird, Vettel höchstens Zehnter und Rosberg höchstens Sechster.

12.10.2015, 11:40
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum