Foto: twitter.com/redbullracing

Red Bull sucht Motorenlieferant per Partneranzeige

02.11.2015, 12:06
Red Bull ist weiterhin auf der verzweifelten Suche nach einem Motorenpartner. Im Internet ist nun folgende "Partnerannonce" aufgetaucht (siehe Bild oben). Der "einsame RB 12" will endlich den richtigen Motorenlieferanten finden.

"Einsamer RB12, der dem richtigen Partner eine Menge bieten kann", heißt es in der Anzeige: "Interessiert an diversen Auswärtswochenenden. Energiegeladener Nichtraucher wird bevorzugt." Red Bull  scheint bei der Motorensuche einfach nicht fündig zu werden. Nun versucht man mit der Spaßanzeige diese Misere mit Humor zu nehmen: "Unsere Braut sucht einen Mann zum Heiraten. Gerne mit vielen Pferdestärken, einfach im Umgang und flott", scherzte Red- Bull- Motorsportchef Helmut Marko  gegenüber der "Bild".

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko
Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

"Die anderen Teams haben Angst vor uns"

Red Bull hat nach der Trennung von Renault für 2016 bis jetzt noch keinen neuen Motorenlieferanten für die nächste Jahre gefunden. Gespräche mit Mercedes und Ferrari scheiterten, auch ein Deal mit Honda droht zu platzen. "Wir kriegen keinen Motor, weil die anderen Teams Angst vor uns haben", beschwerte sich Helmut Marko über die fehlende Zusammenarbeit.

Wenn nicht bald Klarheit herrscht, wird Red- Bull- Boss Didi Mateschitz  seine Ausstiegdrohungen wohl wahr machen.

Hier finden Sie den Bericht vom Grand Prix in Mexiko am vergangenen Wochenende 

02.11.2015, 12:06
mdr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum