Foto: AP

Latvala siegt in Finnland knapp vor Ogier

03.08.2014, 18:32
Volkswagen dominiert weiter die Rallye-WM – in Finnland gab es am Sonntag den zwölften Erfolg in Serie. Der Finne Jari-Matti Latvala gewann in einem Herzschlag-Finale zum zweiten Mal nach 2010 sein Heimspiel. Nach 26 Prüfungen und 360,94-Sonderprüfungskilometern lag der 29-Jährige im VW Polo R WRC nur 3,6 Sekunden vor seinem französischen Teamkollegen Sebastien Ogier.

"Ich bin hier angetreten, um zu gewinnen. Das war mein fester Wille", sagte Latvala zu seinem Start- Ziel- Sieg und dritten Saisonerfolg bzw. seinem elften Karriere- Triumph.

"Jari- Matti fuhr hier eine sehr starke Rallye und war nicht zu schlagen", lobte Ogier seinen Stallgefährten. "Ich bin mit dem zweiten Platz zufrieden, das ist ein tolles Ergebnis nach einem tollen Kampf. Jari ist heute buchstäblich geflogen." In der WM- Gesamtwertung liegt Titelverteidiger Ogier 44 Zähler vor Latvala.

Für die Kärntnerin Ilka Minor schaute an der Seite des norwegischen Ford- Fiesta- Piloten Henning Solberg in Finnland der neunte Platz heraus.

03.08.2014, 18:32
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum