Foto: APA/EPA/TOBIAS HASE, APA/EPA/DIEGO AZUBEL

Jean Todt: "Schumachers Zustand verbessert sich"

07.10.2014, 18:26
"Er kämpft. Sein Zustand verbessert sich, was sehr wichtig ist." Mit diesen Worten lässt FIA-Präsident Jean Todt nach einem Besuch bei Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher aufhorchen.

"Er wird wahrscheinlich nie wieder ein Formel- 1-Auto fahren können, aber er kämpft. Sein Zustand verbessert sich, was genauso wichtig ist wie die Tatsache, dass er jetzt zu Hause bei seiner Familie ist", so Todt, der seinen langjährigen Freund in der vergangenen Woche am Genfer See besucht hatte, gegenüber dem belgischen Sender RTL.

Das Anwesen von Michael Schumacher am Genfer See
Foto: APA/EPA/LAURENT GILLIERON

"Hauptsache, er lebt"

Ins Detail wollte Todt nicht gehen. "Ich glaube, dass das Wichtigste ist, dass er lebt, dass seine Familie bei ihm ist und dass es besser wird, aber wir müssen ihm Zeit geben. Wir müssen ihn in Ruhe lassen", erklärte er.

Der Franzose war zu Schumachers Zeit bei Ferrari dessen Teamchef. Gemeinsam feierten sie in der Zeit von 2000 bis 2004 fünf WM- Titel.

Michael Schumacher war Ende Dezember beim Skifahren in den französischen Alpen in der Nähe von Meribel verunglückt, hatte sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen und lag monatelang im Koma. Seit einem Monat ist der 45- Jährige zu Hause in seinem Anwesen am Genfer See zur Rehabilitation.

07.10.2014, 18:26
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum