Foto: APA/ERWIN SCHERIAU

Hamilton und Vettel liefern sich erstes Duell

21.02.2016, 14:30

Kurz vor dem Testauftakt der Formel 1 haben die Mercedes- Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg die Kritik von Sebastian Vettel wegen angeblicher Langeweile im Titelkampf zurückgewiesen. "Das ist lustig, weil er vier Jahre davon hatte und ich nur zwei. Bis ich auf seine Stufe komme, habe ich nicht so sehr für Langeweile gesorgt wie er", konterte Weltmeister Hamilton im britischen TV- Sender Sky.

Vettel hatte von 2010 und 2013 viermal in Serie im Red Bull die WM gewonnen und war dabei phasenweise ähnlich überlegen wie zuletzt die Silberpfeil- Fahrer. Hamilton hatte in den beiden vergangenen Jahren den Titel geholt, sein Kollege Nico Rosberg wurde jeweils WM- Zweiter.

Foto: GEPA

Mercedes sicherte sich zudem auch jeweils die Konstrukteurs- Wertung. "Diese Dominanz hat viel von der Spannung für die Fans genommen", urteilte Vettel, der in diesem Jahr mit Ferrari an den Silberpfeilen vorbeiziehen will.

Auch Rosberg verärgert

"Ich würde jedem sagen, dass eine Menge harter Arbeit dahintersteckt. Wir sind da, wo wir sind, weil wir im Moment die Besten sind. Es wäre schön, uns ein bisschen mehr Respekt für unsere Leistungen zu erweisen", sagte Rosberg an Vettels Adresse.

21.02.2016, 14:30
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum