Foto: APA/EPA/VALDRIN XHEMAJ, AP

Hamilton triumphiert eindrucksvoll vor Rosberg!

07.06.2015, 21:42
Der englische Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton kommt als WM-Spitzenreiter zum Österreich-Grand-Prix in zwei Wochen in Spielberg. Der 30-jährige Brite feierte am Sonntag im Kanada-Grand-Prix in Montreal einen Start-Ziel-Sieg vor seinem deutschen Teamkollegen Nico Rosberg. Weit hinter den beiden klar dominierenden Silberpfeil-Piloten landete der Finne Valtteri Bottas im Williams auf Platz drei. Im Video oben sehen Sie die Schrecksekunde, als ein Murmeltier auf die Strecke lief und die F-1-Boliden ausweichen mussten.

"Ich liebe Montreal und diese Strecke. Das war ein tolles Wochenende", lauteten die ersten Worte von Hamilton bei der Siegerehrung. Der Brite baute mit dem 37. GP- Triumph seiner Karriere, dem vierten in dieser Saison sowie in Kanada nach 2007, 2010 und 2012, seine Führung in der Fahrerwertung auf Rosberg auf 17 Punkte aus. "Das war eine gute fehlerfreie Leistung", sagte Mercedes- Motorsportchef Toto Wolff, nachdem zuletzt in Monaco Hamilton nach langer Führung durch einen Rechenfehler der Boxen- Crew nur Dritter geworden war.

Mercedes- Hauptkonkurrent Ferrari schaffte es dagegen erstmals in dieser Saison nicht aufs Podest, der Finne Kimi Räikkönen musste sich auch aufgrund eines Drehers unmittelbar vor seinem deutschen Teamkollegen Sebastian Vettel mit Rang vier zufriedengeben. In der WM ist Vettel weiter Dritter, sein Rückstand auf Hamilton wuchs allerdings auf 43 Zähler an.

Nur zwei Punkte für Red Bull

Während Bottas die erste Podestplatzierung für Williams in diesem Jahr herausfuhr, holte Red Bull Racing durch den neunten Rang des Russen Daniil Kwjat nur zwei Punkte auf dem Circuit Gilles Villeneuve. Der Australier Daniel Ricciardo ging als 13. ebenso leer aus wie die beiden Toro- Rosso- Piloten Carlos Sainz jun. (ESP/12.) und Max Verstappen (NED/15.).

Formel- 1-GP von Kanada nach 70 Runden a 4,361 bzw. insgesamt 305,270 km auf dem Circuit Gilles Villeneuve sowie die WM- Wertungen nach dem siebenten von 19 Saisonrennen:

1. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:31:53,145
2. Nico Rosberg (GER) Mercedes +2,285
3. Valtteri Bottas (FIN) Williams +40,666
4. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari +45,625
5. Sebastian Vettel (GER) Ferrari +49,903
6. Felipe Massa (BRA) Williams +56,381
7. Pastor Maldonado (VEN) Lotus +1:06,664
8. Nico Hülkenberg (GER) Force India +1 Runde
9. Daniil Kwjat (RUS) Red Bull +1 Runde
10. Romain Grosjean (FRA) Lotus +1 Runde
11. Sergio Perez (MEX) Force India +1 Runde
12. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso +1 Runde
13. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull +1 Runde

07.06.2015, 21:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum