Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: GEPA / Video: SKY

Alonso: "Bei 25 Rennen im Jahr höre ich auf!"

03.06.2017, 09:35

"Als ich in der Formel 1 angefangen habe, gab es 16 Rennen, jetzt haben wir 20!" Fernando Alonso hat keine Lust auf eine weitere Ausdehnung des Formel- 1-Kalenders. Der spanische Formel- 1-Star kann über die Pläne der neuen Eigentümer Liberty Media nur den Kopf schütteln, droht sogar mit einem Rücktritt. (Im Video oben sehen Sie die Highlights vom GP von Monaco, den Alonso aufgrund eines Starts beim Indy- 500- Rennen ausließ.)

In der TV- Sendung "Planeta Calleja" sagte der Spanier: "Wenn sie mir sagen, dass es 25 Rennen gibt, dann werde ich aufhören." Liberty Media habe vor, in den USA weitere Rennen in der Motorsport- Königsklasse zu veranstalten. Immer wieder gibt es Spekulationen um zukünftige Wettbewerbe in New York, Miami oder Las Vegas.

Foto: GEPA

Alonso muss sich zudem über seine sportliche Zukunft Gedanken machen. Der Vertrag des Spaniers bei McLaren läuft mit Saisonende aus. Der zweifache Weltmeister sehnt sich nach einem Siegerauto, ein Verbleib scheint daher unwahrscheinlich …

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum