Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 19:22
Foto: thinkstockphotos.de

Sind Sie süchtig nach Ihrem Smartphone?

28.02.2015, 07:00
Laut einer US-Studie aus dem Jahr 2013 haben nahezu drei Viertel aller Nutzer ihr Smartphone in ständiger Reichweite. Verwendet werden die mobilen Alleskönner inzwischen in jeder erdenklichen Situation – ob beim Autofahren (55 Prozent), im Kino (35 Prozent), unter der Dusche (zwölf Prozent) oder gar beim Sex (neun Prozent). Doch ab welchem Zeitpunkt kann man von einer Handysucht sprechen? Machen Sie den Selbsttest!

James Roberts, Professor an der Baylor University in Texas, beschäftigt sich seit Jahren in Studien zum Konsumverhalten und zuletzt insbesondere zur Handysucht mit dieser Frage. Nun hat der Experte für Marketing zwölf Fragen veröffentlicht , mithilfe derer Nutzer ihre eigene Handyabhängigkeit ergründen sollen. Je mehr Fragen zustimmend beantwortet werden, desto größer die Sucht.

Welche der zwölf Aussagen treffen auf Sie zu?

  1. Die erste Sache, nach der ich in der Früh nach dem Aufwachen greife, ist mein Smartphone.

  2. Wenn ich auf dem Weg zur Arbeit merke, dass ich mein Smartphone zu Hause vergessen habe, drehe ich um, um es zu holen.

  3. Ich nutze mein Smartphone oft, wenn ich gelangweilt bin.

  4. In unangenehmen sozialen Situationen täusche ich vor, telefonieren zu müssen.

  5. Ich verbringe mehr und mehr Zeit mit meinem Smartphone.

  6. Ich nutze mehr Zeit mit meinem Handy, als ich sollte.

  7. Ich werde unruhig und gereizt, wenn ich das Handy aus den Augen verliere.

  8. Beim Gedanken, dass meine Handy verloren geht, bekomme ich Panik.

  9. Meine Frau, mein Freund oder ein Familienmitglied haben sich schon über meine Handynutzung beschwert.

  10. Ich benutze mein Smartphone während der Autofahrt.

  11. Ich habe versucht, meinen Handykonsum zu reduzieren, meine Vorsätze nach kurzer Zeit aber wieder verworfen.

  12. Ich muss meinen Handykonsum reduzieren, habe aber Angst, es nicht zu schaffen.

Auswertung:

Null bis zwei Zustimmungen: "Sie leben entweder in einem Kloster oder haben die Geduld und die Selbstbeherrschung eines Mönchs. Alternativ: Sie fürchten sich schlichtweg vor Technologie."

Drei bis vier Zustimmungen: "Sie haben den Wendepunkt noch nicht erreicht, aber Sie sollten darauf Acht geben, wie stark Ihr Smartphone Ihr Leben beeinflusst."

Fünf bis sieben Zustimmungen: "Sie haben den Wendepunkt bereits überschritten und steuern geradewegs in eine Handysucht."

Acht und mehr Zustimmungen: "Sie brauchen eine Reservierung in der Betty- Ford- Klinik für gewohnheitsmäßige Handynutzer."

28.02.2015, 07:00
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum