Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 04:47
Foto: AP

Nokia verklagt Apple auch in drei Ländern Europas

17.12.2010, 09:52
Handy-Weltmarktführer Nokia hat seinen erfolgreichen Smartphone-Konkurrenten Apple auch in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien wegen Patentverletzungen verklagt. Wie Nokia am Donnerstag in Helsinki mitteilte, seien entsprechende Klagen bei Gerichten eingereicht worden, weil Apple in seinem iPhone sowie auch im iPad und dem iPod Touch sieben Nokia-Patente verwendet habe.

In den USA läuft bereits eine Klage der Finnen gegen den US- Konkurrenten mit dem Vorwurf, dass in den Apple- Geräten 24 Patente verletzt sein sollen. Nokias Vizechef für Patentrechte, Paul Melin, nannte als Beispiel für die in Deutschland nach seiner Meinung verletzten Nokia- Rechte Antennenstrukturen, Funktionsweise vom Versenden und Empfangen von Mitteilungen und die Display- Beleuchtung.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum