Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 02:46

HTC zeigt erste Smartphones mit Windows Phone 8

20.09.2012, 10:16
HTC hat seine ersten beiden Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt. Beide sind mit einem Zweikern-Prozessor von Qualcomm ausgestattet, sie unterscheiden sich in Displaygröße und Taktung. Großen Wert habe man auf auf Audio- und Kameraqualität gelegt, so HTC. Das größere Modell wird ab November für 550 Euro, das kleinere für 300 Euro auf den Markt kommen.

Das Design beider HTC- Smartphones erinnert an Nokias Lumia, sie kommen auch ähnlich bunt - vier Farben stehen zur Auswahl - daher.

Das größere Windows Phone 8X (erstes Bild) ist 132 x 66 x 10 Millimeter groß und soll 130 Gramm wiegen. Es verfügt über ein Display von 4,3 Zoll mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei 340 ppi. Im Inneren werken eine 1,5- Gigahertz- CPU, ein Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte interner Speicher - einen SD- Slot gibt es nicht. Gorilla Glas soll das Smartphone widerstandsfähig machen, eine Laminierung für besseren Kontrast bei Sonneneinstrahlung sorgen.

Die Frontkamera löst mit 2,1 Megapixeln auf, die rückseitige mit acht Megapixeln. Mit beiden können 1080p- Videos aufgenommen werden. Für guten Ton sollen nach vorne und hinten gerichtete Lautsprecherausgänge sorgen, die dank der Technologie Beats by Dr. Dre besonders guten Klang liefern sollen. Neben WLAN und GPS sind auch NFC und Bluetooth an Bord, den schnellen Funkstandard LTE soll es in Europa hingegen nur auf Nachfrage geben.

Günstigere, abgespeckte Alternative

Der kleinere Bruder Windows Phone 8S (zweites Bild) verfügt über einen vier Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 400 Pixeln. Das Gerät ist 120 x 63 x 10 Millimeter groß und wiegt 113 Gramm. Die maximale Taktrate liegt hier bei einem Gigahertz, der Arbeitsspeicher ist mit 512 MB ebenso abgespeckt wie der interne Speicher mit vier Gigabyte. Allerdings ist, anders als beim Windows Phone 8X, ein Micro- SD- Slot vorhanden.

Dafür gibt es hier keinen NFC- Chip und es werden weniger HSPA- Frequenzen abgedeckt, Bluetooth und GPS sind aber ebenfalls an Bord. Abgespeckt ist beim Windows Phone 8S auch die rückseitige Kamera mit fünf Megapixeln, Videos sind hier maximal mit 720p möglich.

Windows Phone bisher wenig erfolgreich

HTC ist nach Samsung und Nokia der dritte Hersteller, der Smartphones mit Windows Phone 8 angekündigt hat (siehe Infobox). Mit dem Vorgänger des Betriebssystems kann Microsoft bisher nicht punkten, Android und Apples iOS beherrschen den heiß umkämpften Smartphone- Markt. Windows Phone 8 soll vor allem vom gleichzeitigen Launch mit dem Desktop- und Tablet- Betriebssystem Windows 8 und von den Verbindungsmöglichkeiten mit ebendiesem profitieren.

20.09.2012, 10:16
bge
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum