Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 13:13

Handyuhr mit Touchscreen und Bluetooth- Headset

05.03.2008, 15:56
Einen Hauch "Knight Rider" hat der Handy-Hersteller General Mobile auf der CeBIT in Hannover präsentiert. Das in eine Uhr verbaute Mobiltelefon GM500 ist mit einem Tochscreen-OLED mit winzigen 3,25 Zentimetern Bilddiagonale ausgestattet. Wie Michael Knight kann man mit der Handyuhr aber leider nicht umgehen - es braucht ein Bluetooth-Headset.

Ein Triband- GSM- Modul, 128 Megabyte Speicher, SMS- Funktion, Multimediaplayer, MMS und E- Mail hat General Mobile in die Armbanduhr verpackt. Lautsprecher und Mikro gibt es keinen, man muss das mitgelieferte Bluetooth- Headset benutzen. Der Akku des GM500 liefert dabei Strom für dürftige 120 Gesprächsminuten oder gut drei Tage Standby.

Mit 150 Gramm Gewicht ist das gute Stück auch bestens als Trainingsgewicht geeignet - vielleicht erklärt das, warum man auch einen BMI- Rechner eingebaut hat. Der integrierte Menstruationskalender in dem Herrenmodell gibt aber zu bedenken. Die Handyuhr wird 600 Euro Kosten und kommt noch heuer zu uns.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum