Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 12:41
Foto: LG, Sony, Samsung, Sharp. thinkstockphotos.de, krone.at-Grafik

Diese Handys bieten die größte Bildschirmfläche

04.11.2014, 11:49
In den vergangenen Jahren sind Smartphones mit großen Bildschirmen immer beliebter geworden. Fünf Zoll Diagonale sind 2014 üblich, manche Nutzer bevorzugen sogar noch größere Geräte. Allerdings bieten nicht alle Handys mit großem Bildschirm auch kompakte Abmessungen: Hier ist das Verhältnis von Bildfläche zu Rahmen entscheidend. Ein Blogger hat sich die Mühe gemacht, dieses Verhältnis für eine Vielzahl aktueller Top-Handys zu errechnen und eine unvollständige Rangliste zu erstellen.

In der Liste  des IT- Blogs "Post PC"  fallen vor allem hierzulande nicht erhältliche Smartphones mit einem guten Bildfläche- Rahmen- Verhältnis auf: Die ersten drei Plätze belegen Sharps Aquos Crystal X (84,3 Prozent) und Crystal (78,5 Prozent) sowie Lenovos Vibe Z2 Pro (78,3 Prozent), die in Österreich nicht verkauft werden. Auf den Rängen vier, fünf und sechs folgen die Smartphones Alcatel Hero (77,7 Prozent) und die LG- Flaggschiffe G3 und G2 mit 76,4 und 75,9 Prozent.

"Post PC"- Liste ist unvollständig

Schade: Obwohl die Übersicht den Anspruch stellt, alle wichtigen im Oktober 2014 erhältlichen Smartphones zu berücksichtigen, schleicht sich gleich in den Top Drei der erste Fehler ein: Das bald auch in Österreich erhältliche Riesen- Smartphone Huawei Ascend Mate 7, das mit einem Bildschirm- Rahmen- Verhältnis von 83 Prozent eigentlich den zweiten Rang bekleiden müsste, wurde in der Liste vergessen.

Nicht vergessen wurden dafür Apples neue iPhones, die es aber nicht annähernd ins Spitzenfeld schaffen. Das iPhone 6 hat ein Verhältnis von Display zu Rahmen , das 65,8 Prozent beträgt. Beim größeren iPhone 6 Plus sind es immerhin 67,8 Prozent. Ältere Apple- Smartphones wie das iPhone 5S schaffen gar nur knapp über 60 Prozent. Das kann die Konkurrenz teils deutlich besser. Wie genau die Geräte der anderen Hersteller beim Bildschirm- Rahmen- Verhältnis abschneiden, erfahren Sie in den Grafiken zum Durchklicken.

04.11.2014, 11:49
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum