Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 23:33
Foto: © 2011 Photos.com, a division of Getty Images

Bande meldete Handys unter falschem Namen an

06.09.2011, 13:19
Eine 29-köpfige Bande soll in Ober- und Niederösterreich in 32 Fällen Handys und Netbooks unter falschem Namen angemeldet und zu höheren Preisen weiterverkauft haben. Den angerichteten Schaden bezifferte die oberösterreichische Sicherheitsdirektion am Dienstag mit mehr als 91.000 Euro. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 21 bis 53 Jahren werden wegen gewerbsmäßigen Betrugs angezeigt.

Von Mitte Mai bis Ende des Vorjahres sollen die Verdächtigen Handys und Netbooks teilweise mit gefälschten Dokumenten in verschiedenen Geschäften in Linz, Pasching, Haid bei Ansfelden und Traun im Bezirk Linz- Land sowie in Wels, Steyr und Amstetten angemeldet haben. Um zu Bargeld für ihren Lebensunterhalt zu kommen, verkauften sie die Geräte weiter.

Ins Rollen kam der Fall, als sich schließlich ein Mobilfunkanbieter meldete. In langwierigen Ermittlungen konnte die Bande ausgeforscht werden. Die mutmaßlichen Täter zeigten sich betreffend der falschen Namen teilgeständig, erklärten aber, dass sie die Gebühren wegen Arbeitslosigkeit oder Schicksalsschlägen nicht zahlen konnten.

06.09.2011, 13:19
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum