Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 02:46
Foto: apple.com, twitter.com

Apple suchte noch Tage vor Start nach Programmierern

24.09.2012, 10:51
Apple hat noch wenige Tage vor dem Start seines neuen Betriebssystems nach gleich sechs Programmierern für Kartendienste gesucht, wie ein Blick in die Stellenangebote des Konzerns verrät. Zu spät, denn die - nach dem Rauswurf von Googles Maps - misslungenen Apple-Karten in iOS 6 sorgen bei den Nutzern für Spott und Ärger.

15 neue Teammitglieder für die Apple- eigenen Landkarten habe das Unternehmen seit Anfang Juli angestellt, berichtet "The Register" . Das hat offenbar nicht gereicht: Seit 11. September - und damit nur etwas mehr als eine Woche vor dem Start von iOS 6 - habe der Konzern gleich sechs weitere Programmierjobs ausgeschrieben.

Dass den künftigen Angestellten die Mitarbeit am "besten Landkarten- Programm auf jeglicher mobiler Plattform" erwartet, würden Nutzer der neuen Apple- Karten wohl bestreiten.

Die User kämpfen mit falschen Ortsangaben, Gebäude befinden sich in den falschen Städten, ganze Stadtteile sind nicht auffindbar, es mangelt an vielen Stellen an Details zur Navigation, die 3D- Ansichten scheinen gewellt oder flach - so ist etwa die Freiheitsstatue verschwunden - und einige Wegbeschreibungen sind falsch, führen zum Beispiel mitten über das Rollfeld eines Flughafens.

Apple hat sich am Donnerstag zur massiven Kritik geäußert, Verbesserungen versprochen und um Geduld gebeten (siehe Infobox).

24.09.2012, 10:51
bge
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum